Unter Strom - Unterrichtseinheit

Conceptual Change als didaktisches Prinzip zum Thema Strom

Blick ins Material

Unter Strom - Unterrichtseinheit

Conceptual Change als didaktisches Prinzip zum Thema Strom

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Sigl, Jennifer
Auflage:
(2019)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Auch im Bereich Sachkunde finden sich Regeln: Nur wer weiß, wie man sicher mit Strom umgeht, der darf experimentieren und Stromkreise bauen. Und auch die physikalischen Inhalte unterliegen Regeln. Es bedarf jedoch einer frühen Beschäftigung damit, um die Kinder langfristig für Physik und physikalische Zusammenhänge zu begeistern.

Die Unterrichtseinheit Unter Strom – Conceptual Change als didaktisches Prinzip zum Thema Strom zeigt auf, wie das funktionieren kann.

Kompetenzen und Inhalte:

Sachkompetenz:
  • Strom in Alltagshandlungen erkennen und bewusst wahrnehmen
  • Wirkungen des elektrischen Stroms kennen, z. B. Wärme, Bewegung und Licht
  • Bauteile eines Stromkreises benennen, z. B. Schalter, Glühlampe oder Flachbatterie
  • Verständnis für die Stromkreisvorstellung entwickeln
Methodenkompetenz:
  • Sicherheitsregeln zum Umgang mit elektrischem Strom kennen
  • Stromkreisläufe unterschiedlicher Schwierigkeit bauen
  • elektrische Leitfähigkeit verschiedener Stoffe untersuchen
  • Elektrogeräte aus dem Alltag auf ihre Wirkung und Bedeutung für den Menschen hin untersuchen
Sozialkompetenz:
  • in der Gruppe zusammenarbeiten
  • aufeinander Rücksicht nehmen, auf gegenseitige Sicherheit achten
personale Kompetenz:
  • sich zielgerichtet mit Informationen auseinandersetzen
  • gefahrlosen und lebensgefährlichen Umgang mit Strom unterscheiden können
  • Angst vor dem Kontakt mit Strom rational abbauen
Wichtige Begriffe:
  • Stromkreis
  • Leiter & Isolation
  • Pole
  • Batterie
  • Elektronen
  • Schalter

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 72222

Empfehlungen zu "Unter Strom - Unterrichtseinheit"

Spinner big
Spinner big