Werkunterricht in der Grundschule - Konstruieren & Montieren mit Metallbaukästen

Fix und fertige Unterrichtsideen

Blick ins Material

Werkunterricht in der Grundschule - Konstruieren & Montieren mit Metallbaukästen

Fix und fertige Unterrichtsideen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
60 Seiten (12,7 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Kleinau, Katja
Auflage:
(2019)
Fächer:
Kunst/Werken, Sachunterricht, Technik
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Überall in unserer Gesellschaft stoßen wir auf technische Konstruktionen. Bereits kleine Kinder erleben Technik und machen ihre ersten Erfahrungen mit ihnen. Sie lieben es, mithilfe von Bauklötzen oder Legosteinen Gebäude nachzubauen und beginnen somit schon von klein auf, Objekte aus ihrem Umweltbereich als Modelle zu konstruieren.

Der Werkunterricht der Grundschule soll an diese Vorkenntnisse sowie die Entdeckerfreude der Schüler anknüpfen. „Grundlegende Aufgabe des Faches Werken ist es, dem Schüler über das eigene technisch-produktive Tätigsein zu helfen, die ihn umgebende, stark von Technik geprägte Welt in Ansätzen bewusst zu erfassen und zu verstehen. […] Damit liefert der Werkunterricht der Grundschule in unverwechselbarer Art und Weise die ersten Bausteine für eine technische Allgemeinbildung.“

Dabei spielt der Metallbaukasten, auch Stabilbaukasten genannt, eine wichtige Rolle. Mit ihm können die Schüler frei oder nach Anleitung verschiedene Modelle technischer Objekte konstruieren und montieren. Sie schulen nicht nur ihre Feinmotorik sowie ein grundlegendes praktisch-technisches Können, sondern auch ihr dreidimensionales Denken sowie wichtige technische Einsichten. Am Anfang stehen vor allem stabile Verbindungen im Vordergrund (Modell einer Leiter, eines Stuhls, einer Brücke u. Ä.). Darauf aufbauend kommen dann bewegliche Verbindungen hinzu (Auto, Roller, Fließband u.Ä.).

Inhaltsverzeichnis:

Vorüberlegungen und allgemeine Hinweise/Tipps

Technische Grundsachverhalte
  • Bauteile
  • Baugruppen
  • Schemaskizzen
  • Stabile Verbindungen
  • Bewegliche Verbindungen
Realisieren stabiler Grundkonstruktionen in Modellen einfacher technischer Objekte (Schuleingangsphase)
  • Einstieg in die Arbeit mit Metallbaukästen
    • Kennenlernen der Dreiecksverbindung und der Strebe als stabile Grundkonstruktion
  • Kennenlernen der Laschenverbindung/Zweilochverbindung als stabile Grundkonstruktion
  • Stabile Konstruktionen – Anwendungsbeispiele
    • Mögliche Stundenabfolge:
      • Bewertungskriterien im Werkunterricht
      • Hilfestellungen im Werkunterricht
      • Die Gartentür
      • Der Tisch
      • Der Stuhl
      • Die Leiter
      • Die Brücke
      • Die Schaukel
      • Weitere Modelle mit stabilen Grundkonstruktionen
Konstruieren und Montieren von Modellen technischer Objekte zum Transport von Menschen und Gütern – Fahrzeugbau (Schuleingangsphase)
  • Einachsige Fahrzeuge/zweiachsige Fahrzeuge ohne Lenkung
    • Der Fahrradanhänger/Wagenanhänger
    • Die Schubkarre
    • Die Sackkarre
    • Weitere Fahrzeuge ohne Lenkung
Einachsige Fahrzeuge/zweiachsige Fahrzeuge mit Lenkung
  • Fahrzeuge mit Lenkung
    • Der lenkbare Fahrzeuganhänger – Einführung der Drehschemellenkung
    • Die Seifenkiste
    • Roller und Dreirad
    • Das Auto
Konstruieren und Montieren von Modellen technischer Objekte zum Transport von Menschen und Gütern – Fördertechnik (Klassenstufe 3/4)
  • Kran
  • Seilbahn

Bewertungsbogen

In den Warenkorb

€ 15,99
(Nr. 71953)

Empfehlungen zu "Werkunterricht in der Grundschule - Konstruieren & Montieren mit Metallbaukästen"

Spinner_big
Spinner_big