Kleine Leseübungen für Erstleser - Wortebene

Erstes sinnentnehmendes Lesen mit Bildern trainieren: ritualisiert - abwechslungsreich - motivierend

Blick ins Material

Kleine Leseübungen für Erstleser - Wortebene

Erstes sinnentnehmendes Lesen mit Bildern trainieren: ritualisiert - abwechslungsreich - motivierend

Typ:
Lesetraining
Umfang:
80 Seiten (3,5 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Neubauer, Annette
Auflage:
(2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
1-2
Schultyp:
Grundschule

Die Übungen für Erstleser dienen dem Lesetraining und Leseverständnis auf Wortebene. Die zahlreichen Illustrationen regen an, Bilder mit Wörtern zu verbinden, Wörtern Bilder zuzuordnen oder Gelesenes im Bild wiederzufinden.

Die Aufgaben spiegeln den Alltag von Kindern wider und sollen Spaß machen. Durch die gewählten Themen wird die Motivation zum Lesen geweckt und die Lesefähigkeit gesteigert. Gleichzeitig werden auf spielerische Weise Wortfelder vertieft, was zusätzlich den Wortschatz erweitert.

Die Übungen sind überschaubar gestaltet, um das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler in die eigenen Fähigkeiten zu stärken. Die klaren und kindgerechten Illustrationen laden zum selbstständigen Arbeiten ein und erleichtern Kindern, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, den Zugang. Die Arbeitsanweisungen sind einfach gehalten und oft durch Beispiele veranschaulicht, um Blockaden durch ein Gefühl der Überforderung zu verhindern.

Der vorliegende Band kann im Schul- und Förderunterricht eingesetzt werden.

Die Lösungen sind so gestaltet, dass sie kopiert und in einen Ordner geheftet werden können. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Ergebnisse selbstständig zu kontrollieren.

In den Warenkorb

€ 16,00
Material-Nr.: 71938

Empfehlungen zu "Kleine Leseübungen für Erstleser - Wortebene"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Neubauer, Annette: