Feedback

Konjunkturprognosen: Wettervorhersagen für die Wirtschaft

Konjunkturfoschung im Unterricht

Blick ins Material

Konjunkturprognosen: Wettervorhersagen für die Wirtschaft

Konjunkturfoschung im Unterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
14 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
BizziNet
Autor:
Markmann, Monika
Auflage:
(2019)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

In den Nachrichten wird immer wieder auf die Konjunkturprognose / Konjunkturprognosen Bezug genommen. Geht es ihr gut, sind Unternehmer, Verbraucher und Politiker zufrieden. Kaum schwächelt sie, macht sich große Besorgnis breit. Die Rede ist von der Konjunktur. Jeder Jahreswechsel beschert Wirtschaftsforschern selbst Hochkonjunktur, denn die Aussichten für die nächsten 12 Monate sind für Arbeitnehmer, Unternehmer, Anleger und Politiker von Bedeutung, damit sie ihre Konsum-, Investitions-, Anlage- und Haushaltsentscheidungen treffen können.

In der volkswirtschaftlichen Theorie beschreibt die Konjunktur regelmäßige Schwa n-kungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials. Das Produktionspotenzial entspricht der gesamtwirtschaftlichen Produktion bei normaler Auslastung aller Produktionsfaktoren einer Volkswirtschaft. Demgegenüber ist das Wirtschaftswachstum in der Theorie dadurch gekennzeichnet, dass sich das Produktionspotenzial erhöht, z.B. durch Investitionen.

Wie wird sich die Wirtschaft entwickeln? Wer ist der Wachstumstreiber und was haben wir von der Weltkonjunktur zu erwarten? Zwei Arbeitsblätter beschäftigen sich anhand der Wirtschaftsaussichten für das Jahr mit dem Thema Konjunkturforschung.

Die Schüler benennen in dieser Unterrichtseinheit Akteure in der Wirtschaft, für die Konjunkturprognosen von Bedeutung sind. Sie erläutern, auf welche Weise Entscheidungen der Wirtschaftssubjekte von Konjunkturprognosen beeinflusst werden können. Sie identifizieren verschiedene Institutionen, die regelmäßig Prognosen für die deutsche Wirtschaft erstellen und ermitteln konkrete Aussagen der Konjunkturforscher über die Entwicklung 2019. Sie erörtern, aus welchen Gründen Konjunkturprognosen voneinander abweichen können.

Inhaltsverzeichnis:
  • Arbeitsblatt 1: Für wen sind Konjunkturprognosen wichtig?
  • Arbeitsblatt 2: Qualitative Aussagen über die Konjunkturentwicklung
  • Schaubild: bisherige und prognostizierte Entwicklung des BIP (Bruttoinlandsprodukt) zwischen 2001 und 2020
  • Lösungshinweise

In den Warenkorb

€ 3,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 71610)

Empfehlungen zu "Konjunkturprognosen: Wettervorhersagen für die Wirtschaft"

Spinner_big
Spinner_big