Vanitas, was ist das?

Über Vergänglichkeit und Auferstehung nachdenken

Blick ins Material

Vanitas, was ist das?

Über Vergänglichkeit und Auferstehung nachdenken

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (7,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2018)
Fächer:
Religion
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Jedes Kind wird sich schon in irgendeiner Weise mit dem Thema Sterben und Tod auseinandergesetzt haben. Kinder beschäftigen Fragen, die unmittelbar mit ihrer Lebenswirklichkeit zu tun haben, sie wollen wissen, was es mit Sterben und Tod auf sich hat: Was geschieht, wenn ein guter Freund oder gar jemand aus meiner Familie stirbt? Wohin geht dieser Mensch, werde ich ihn nie mehr wiedersehen? Leider weichen viele Erwachsene diesen Fragen aus. Umso wichtiger ist es, den Schülerinnen und Schülern im Religionsunterricht Raum zu geben, ihre Befindlichkeiten und Fragen zu äußern und gemeinsam nach Antworten zu suchen.

Das Thema ist ein höchst persönliches und sehr umfangreich. Zudem ist es nicht fassbar, denn wir Menschen werden den Tod – trotz fortschreitendender wissenschaftlicher Studien und Erkenntnisse – nie ganz erklären und verstehen können. Bilder, Symbole und Vergleiche können aber hilfreich sein. In den vorliegenden Materialien befindet sich eine Vielzahl an Bildern, die es den Schülern ermöglichen, ihre Gefühle und Gedanken zur Sprache zu bringen. Sorgen Sie für eine vertrauensvolle Atmosphäre und machen Sie den Schülern klar, dass jeder Beitrag seine Berechtigung hat und es kein Richtig oder Falsch gibt. Das ernste Thema dieser Unterrichtseinheit kann dadurch aufgelockert werden, indem die Schüler in die Rolle von Detektiven schlüpfen und die Botschaften der Symbole und Texte entschlüsseln.

Außerdem dürfen sie selbst „investigative“ Fragen stellen, um so mancher Bedeutung auf den Grund zu gehen.

Lernbereich: Gott, ich und die anderen

Themen:
  • Vergänglichkeit
  • die Auferstehungshoffnung der Christen – Symbole und Vergleiche für Sterben und neues Leben
Kompetenzen:
  • Vanitas-Symbole kennen und deuten können
  • eigene Fragen zu Tod und Sterben artikulieren
  • Bibeltexte zur Auferstehungshoffnung verstehen

Lerngruppe: Klassen 3 und 4

Dauer: 3 Unterrichtsstunden

Ihr Plus: Text-, Bild- und Bastelvorlagen

Stundenverlauf:
  • 1. Stunde: Alles ist vergänglich – Vanitas-Symbole kennenlernen: Die Schüler machen sich mit dem Begriff „Vanitas“ und den Symbolen dazu vertraut.
  • 2. Stunde: Symbole und Vergleiche, die Hoffnung schenken und Mut machen: Die Schüler lernen, Symbole, Texte und Vergleiche zu deuten, die Hoffnung schenken und Mut machen.
  • 3. Stunde: Abschied nehmen ist schwer – Vergleiche und Symbole können trösten: Die Schüler lernen tröstliche Vergleiche kennen und denken über deren Botschaft und Bedeutung für ihr Leben nach.

In den Warenkorb

€ 12,95
Material-Nr.: 71483

Empfehlungen zu "Vanitas, was ist das?"

Spinner big
Spinner big