Feedback

Internationale Beziehungen: Die europäische Perspektive

Geschichte, Gegenwart und Zukunft der EU

Blick ins Material

Internationale Beziehungen: Die europäische Perspektive

Geschichte, Gegenwart und Zukunft der EU

  • Achtung! 25% Rabatt auf RAAbits! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (1,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2018)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Realschule

Gerade Jugendliche stehen der EU inzwischen eher skeptisch als euphorisch gegenüber. In Zeiten von wachsendem und nicht zuletzt anti-europäischem Populismus ist es wichtig, sich kritisch mit der Geschichte und den Errungenschaften der EU auseinanderzusetzen. Mit diesen Materialien erarbeiten sich Ihre Schülerinnen und Schüler Grundwissen und reflektieren über ihre eigenen Erwartungen an die EU.

Themen: Geschichte, Struktur und Handlungsfelder der EU

Ziele: Die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie die EU ihren Alltag bestimmt, und erfahren mittels einer Fragenrallye Wissenswertes über die Europäische Union. Sie setzen sich mit der Entstehungsgeschichte der EU sowie deren Motiven und Zielen auseinander und lernen deren Handlungsfelder kennen. Die Lernenden beurteilen die aktuelle Politik und Struktur der EU und formulieren eigene Wünsche an die Europäische Union. Mithilfe einer Umfrage gehen sie der Frage nach, wie andere über die EU denken und schreiben auf Grundlage der gesammelten Daten einen offenen Brief an die Europäische Union.

Klassenstufe: ab Klasse 8

Zeitbedarf: 5–7 Stunden

Stundenverlauf / Inhaltsangabe
  • Stunden 1–2 Einführung in das Thema: Die Schüler steigen in das Thema ein, indem sie Vorwissen sammeln und ihre Grundkenntnisse erweitern.
  • Stunde 3 Wie ist die EU entstanden? Die Schüler erarbeiten sich die Entstehungsgeschichte sowie die Motive und Ziele der Europäischen Union und setzen ihr gewonnenes Wissen handlungsorientiert um.
  • Stunde 4 Zuständigkeiten der EU: Die Lernenden befassen sich mit verschiedenen Politikfeldern der EU und lernen die unterschiedlichen Zuständigkeitsbereiche der Europäischen Union näher kennen.
  • Stunde 5 Erwartungen an die EU: In dieser Stunde setzen sich die Schüler mit der aktuellen Politik und Struktur der EU auseinander und formulieren ihre persönlichen Erwartungen an die Europäische Union.
  • Stunde 6 Umfrage zur EU: In dieser Stunde oder als Hausaufgabe führen die Schüler eine Umfrage durch und finden so heraus, was andere über das Thema „EU“ denken.
  • Stunde 7 Teste dein Wissen: Die Lernenden überprüfen in spielerischer Form ihr Wissen.

In den Warenkorb

€ 10,46
statt  € 13,95
(inkl. 25 % Rabatt)
(Nr. 71461)

Empfehlungen zu "Internationale Beziehungen: Die europäische Perspektive"