Wunder der Erde: Die Chocolate Hills von Bohol

Naturfaktoren unserer Erde: Philippinen

Blick ins Material

Wunder der Erde: Die Chocolate Hills von Bohol

Naturfaktoren unserer Erde: Philippinen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
5 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2018)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
5-10
Schultyp:
Realschule

Warum bebt die Erde? Wie entsteht Wind? Und was passiert bei einem Vulkanausbruch? Vermitteln Sie Ihren Schülern natürliche Zusammenhänge – so spannend wie in einem Kinofilm!

Die Chocolate Hills auf Bohol gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Philippinen. Mehr Infos zu Entstehung, Anreise & Co. finden Interessierte hier.

Bohol ist eine Insel der Philippinen. Die Reiseleitung erklärt beim Flug über die Insel die Landschaft: „Die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Insel Bohol sind die Chocolate Hills, die Schokoladenhügel. Und schauen Sie selbst: Sehen die Hügel unter uns nicht wie Hügel aus Schokolade aus? Insgesamt gibt es mindestens 1268 halbkugelförmige Hügel. Alle sind ungefähr gleich groß und mit Gras bewachsen. Das Gras ist jetzt wegen der Trockenheit braun. Na ja, wenn ich ehrlich bin, sind sie doch nicht alle gleich. Es gibt Hügel, die nur 30 Meter hoch sind und andere, die sogar über 100 Meter hoch sind.“

In den Warenkorb

€ 6,95
Material-Nr.: 71395

Empfehlungen zu "Wunder der Erde: Die Chocolate Hills von Bohol"