Lehrerhandreichungen zum Unterrichtsfilm: Spuren der Eiszeit - Alpenvorland und Norddeutsche Tiefebene

Didaktische Hinweise zum Unterrichtsfilm

Blick ins Material

Lehrerhandreichungen zum Unterrichtsfilm: Spuren der Eiszeit - Alpenvorland und Norddeutsche Tiefebene

Didaktische Hinweise zum Unterrichtsfilm

Typ:
Lehrerwissen
Umfang:
12 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
FWU
Auflage:
(2018)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kostenlose Lehrerhandreichungen zum Unterrichtsfilm: Spuren der Eiszeit – Alpenvorland und Norddeutsche Tiefebene

Flache Hügel, dazwischen große und kleine Seen sowie vereinzelte Felsblöcke, die verstreut auf den Feldern liegen – diese Landschaftselemente prägen sowohl das Alpenvorland als auch die norddeutsche Tiefebene. Sie sind entstanden, als mächtige Gletscher der Eiszeit weite Teile Mitteleuropas bedeckten. Die Produktion führt uns zurück in diese Zeit und erklärt, wie die Alpengletscher und das nordeuropäische Inlandeis die heutige Landschaft formten.

In den Warenkorb

kostenlos
Material-Nr.: 71376

Empfehlungen zu "Lehrerhandreichungen zum Unterrichtsfilm: Spuren der Eiszeit - Alpenvorland und Norddeutsche Tiefebene"

Spinner_big
Spinner_big