Feedback

Stationenlernen: Religiöser Fundamentalismus

8 Lernstationen

Blick ins Material

Stationenlernen: Religiöser Fundamentalismus

8 Lernstationen

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
27 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2018)
Fächer:
Religion
Klassen:
9-11
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Der Begriff “religiöser Fundamentalismus” taucht immer wieder in den Medien auf. Häufig geht es um radikale Strömungen innerhalb der Religionsgemeinschaften (Islamischer oder Hindu-Fundamentalismus). Aber auch in ihrem Alltag kommen die Jugendlichen mit fundamentalistischen Tendenzen in Berührung, wenn Koran -oder Bibelexemplare in den Fußgängerzonen verteilt werden. Zudem zeigen die Jugendlichen ein hohes Interesse an diesem Thema.

Warum stellt das Lernen an Stationen eine sinnvolle Unterrichtsvariante dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Differenzierte Lernstationen mit zusätzlichen Arbeits- und Infomaterialien unterstützen dabei optimal jeden Lernstand und Förderungsbedarf. Für die Bearbeitung einiger Aufgabenteile ist ein Internetzugang erforderlich.

Inhalt:
  • Didaktisches Vorwort und Vorlagen für Laufzettel etc.
  • 8 Stationen einschließlich Lösungen:
  • Pflichtstationen
    • Station 1: Religiöser Fundamentalismus
    • Station 2: Fundamentalistischer Umgang mit “Heiligen Texten”
    • Station 3: Wie leben fundamentale Christen
    • Station 4: Radikaler Islamismus
    • Station 5: Fundamentalismus – attraktiv für Jugendliche?
  • Wahlstationen
    • Station 1: Die Amish – ein Leben wie vor 300 Jahren
    • Station 2: Wenn Nachbarn zu Feinden werden – Gewalt in Indien
    • Station 3: Fundamentalismus erklären – Ein Video drehen

In den Warenkorb

€ 7,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 71327)

Aus der Reihe Stationenlernen im Religionsunterricht

Empfehlungen zu "Stationenlernen: Religiöser Fundamentalismus"

Spinner_big
Spinner_big