8 Differenzierte Lesespurgeschichten Religion

Lerninhalte vermitteln und sinnentnehmendes Lesen fächerübergreifend in den Klassen 2 bis 4 fördern

Blick ins Material

8 Differenzierte Lesespurgeschichten Religion

Lerninhalte vermitteln und sinnentnehmendes Lesen fächerübergreifend in den Klassen 2 bis 4 fördern

Typ:
Unterrichtseinheit / Lesetraining
Umfang:
80 Seiten (8,1 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Blomann, Sandra / Zöh, Anke
Auflage:
(2018)
Fächer:
Religion, Deutsch
Klassen:
2-4
Schultyp:
Grundschule

Die Lesespurgeschichten verbinden hervorragend die Fächer Deutsch und Religion. Dabei liegt der Fokus stets auf der intensiven Leseförderung durch die Schulung der Sinnentnahme. Gleichzeitig ist der Bezug zu Themen aus dem Religionsunterricht der 2. bis 4. Klasse sehr hoch.

Die Lesespurgeschichten eignen sich ausgezeichnet zur Intensivierung eines bereits im Unterricht behandelten Lerninhalts der Religionslehre: Sie können ritualisierend als Abschluss einer Sequenz zur Sicherung, vor Probearbeiten als Wiederholung oder als Übungsmaterial im Unterricht oder zu Hause dienen. Ebenso ist ein Einsatz zu gegebenem Anlass („Feste im Kirchenjahr“) denkbar.

Bei Lesespurgeschichten geht es darum, verborgene Hinweise in einer bestimmten Reihenfolge aus einem Lesetext auf einer Landkarte zu verfolgen und die richtige Ziffern folge bis zum Ziel aufzuschreiben. Dabei gibt es nur einen korrekten Weg und viele Sackgassen. Die Sackgassen bzw. Irrwege verweisen stets auf die letzte richtige Spur, sodass der Lesefortschritt gesichert ist.

Inhalt / die acht Geschichten:
  • Ein magischer Ostersonntag für Anna und Marie
  • Auf den Spuren von Sankt Martin
  • Ein Krippenspiel für die ganze Schule
  • Verbotene Früchte im Paradies
  • Noah rettet vor der großen Flut
  • Mose, der Auserwählte Gottes
  • Der barmherzige Samariter
  • Zurück in die Heimat

In den Warenkorb

€ 20,20
Material-Nr.: 71311

Empfehlungen zu "8 Differenzierte Lesespurgeschichten Religion"

Spinner big
Spinner big