Feedback

Deutsch an Stationen SPEZIAL Grammatik 5-6

Mit Stationenlernen gezielt Grammatik üben - Anforderungen der Bildungsstandards erfüllen

Blick ins Material

Deutsch an Stationen SPEZIAL Grammatik 5-6

Mit Stationenlernen gezielt Grammatik üben - Anforderungen der Bildungsstandards erfüllen

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
88 Seiten (6,8 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Scherer, Yvonne
Auflage:
(2016)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Ziel des Stationenlernens Grammatik ist, das Anknüpfen an unterschiedliche Lernvoraussetzungen der Schüler. Jeder Einzelne erhält seinen eigenen Zugang zum inhaltlichen Lernstoff. Die einzelnen Stationen ermöglichen das Lernen mit allen Sinnen bzw. den verschiedenen Eingangskanälen. Dabei werden sowohl visuelle (sehorientierte) als auch haptische (fühlorien-tierte) sowie intellektuelle Lerntypen angesprochen. An dieser Stelle werden auch gleichermaßen die Bruner’schen Repräsentationsebenen (enaktiv bzw. handelnd, ikonisch bzw. visuell und symbolisch) mit einbezogen. Aus Ergebnissen der Wissenschaft ist bekannt: Je mehr Eingangskanäle angesprochen werden, umso besser und langfristiger wird Wissen gespeichert und damit umso fester verankert.

Das Lernen an Stationen unterstützt in diesem Zusammenhang das Erinnerungsvermögen, das nicht nur an Einzelheiten und Begriffe geknüpft ist, sondern häufig auch an die Lernstation.

Folgende Inhalte des Deutschunterrichts werden innerhalb der verschiedenen Stationen behandelt:
  • Rund um das Nomen
  • Rund um das Verb
  • Rund um die Wortarten
  • Satzglieder
  • Zeichensetzung

In den Warenkorb

€ 18,40
(Nr. 71299)

Empfehlungen zu "Deutsch an Stationen SPEZIAL Grammatik 5-6"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Scherer, Yvonne: