Feedback

Malen mit der Schere - fantasievolle Formen nach Matisse

Malen, collagieren, Farben ...- in der Grundschule Kunst und textiles Gestalten

Blick ins Material

Malen mit der Schere - fantasievolle Formen nach Matisse

Malen, collagieren, Farben ...- in der Grundschule Kunst und textiles Gestalten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (7,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2018)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Intensive Farben, Bewegung und Frohsinn kennzeichnen die Scherenschnitte aus der späten Schaffensphase des französischen Künstlers Henri Matisse.

Seine Scherenschnitte sind in dieser Unterrichtseinheit Ausgangspunkt für vielfältige Gestaltungsaufgaben. Dabei lernen die Schüler nicht nur den Künstler und seine Arbeitsweise kennen, sie erfahren auch Wissenswertes über Farben und Farbkombinationen. Dieses Wissen wenden sie in ihren eigenen Arbeiten an und erzielen damit ein verblüffendes Zusammenspiel von Formen, Farben und Fantasie.

Lerninhalte:
  • Den Künstler Matisse kennenlernen und sein Werk „Lagoon“ betrachten
  • Farben und ihre Wirkung sowie die wichtigsten Farbkontraste kennenlernen
  • Papier mit unterschiedlichen Verfahren einfärben
  • Scherenschnitte anfertigen
  • Nach zweidimensionalen Vorbildern dreidimensionale Formen modellieren
Kompetenzen:
  • Betrachten und Beschreiben eines Kunstwerks
  • Auseinandersetzung mit einem Künstler und seinem Werk
  • Kennen und Anwenden malerischer Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kennen und Anwenden plastischer Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kennen und Anwenden ausgewählter Farbgesetze
Fächerübergreifender Einsatz:
  • Deutsch:
    • Fantasiegeschichte zum Bild „Lagoon“ von Matisse
    • Farb-Steckbriefe
  • Musik:
    • Töne zu Farben, Formen und Kontrasten

Dauer: ca. 8 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 12,95
(Nr. 71130)

Empfehlungen zu "Malen mit der Schere - fantasievolle Formen nach Matisse"