Étudier à l'étranger?

Mit dem Film "L'auberge espagnole" das Für und Wider eines Auslandssemesters im Rahmen des Erasmus-Programms erörtern

Blick ins Material

Étudier à l'étranger?

Mit dem Film "L'auberge espagnole" das Für und Wider eines Auslandssemesters im Rahmen des Erasmus-Programms erörtern

Typ:
Unterrichtseinheit / Filmanalyse
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2018)
Fächer:
Französisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Ein Studium im Ausland? – Ja? Nein? Vielleicht? Eine Vielzahl junger Studenten verbringt einen Teil des Studiums im Ausland und nutzt dafür das europaweit bekannte Erasmus Programm. Die vorliegende Reihe sensibilisiert die zukünftigen Abiturienten (und damit auch die möglicherweise zukünftigen Studenten) für ein Auslandsstudium. Anhand des Films L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr von Cédric Klapisch werden positive und problematische Aspekte eines Aufenthaltes im Ausland erarbeitet.

Klassenstufe: *11./12. Klasse (G8) bzw. 12/.13. Klasse (G9)

Dauer:* 5–7 Unterrichtsstunden + LEK

Bereich:
  • einen französischsprachigen Film verstehen
  • sich über Vor- und Nachteile eines Auslandsstudiums informieren
  • begründet zu einem Auslandsaufenthalt Stellung beziehen können
Kompetenzen:
  • Hörsehverstehen
  • Sprech- und Schreibkompetenz
  • interkulturelle Kompetenz

In den Warenkorb

€ 17,50
(Nr. 71093)

Empfehlungen zu "Étudier à l'étranger?"

Spinner_big
Spinner_big