Ethik 5. Klasse Band II - LehrplanPlus

Arbeitsblätter mit Unterrichtsentwürfen

Blick ins Material

Ethik 5. Klasse Band II - LehrplanPlus

Arbeitsblätter mit Unterrichtsentwürfen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
91 Seiten (131,7 MB)
Verlag:
PB-Verlag
Autor:
Seyler, Karl-Hans
Auflage:
(2017)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kompetenzorientierter Ethikunterricht zu den Lernbereichen “Spielen” und “Feste und Riten in Religion und Brauchtum” zum neuen Lehrplan PLUS.

Im Mittelpunkt des Konzeptes LehrplanPLUS steht der Erwerb von überdauernden Kompetenzen durch die Schülerinnen und Schüler. Diese Kompetenzen gehen über den Erwerb von Wissen hinaus und haben stets auch eine Anwendungssituation im Blick. Über den Unterricht erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler also Werkzeuge, die sie zur Lösung lebensweltlicher Problemstellungen, zur aktiven Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen und an kulturellen Angeboten sowie nicht zuletzt zum lebenslangen Lernen befähigen. Wissen allein ist noch keine Kompetenz. Ohne Wissen ist aber auch kein Kompetenzerwerb möglich. Deshalb verbindet der LehrplanPLUS den aktiven Erwerb von Wissen und Kompetenzen im Unterricht. Diese organische Verbindung wird u. a. dadurch deutlich, dass die Lehrpläne auch in Zukunft explizit Inhalte ausweisen, an denen verschiedene Kompetenzen erworben werden können.

Durch die Orientierung am Erwerb von Kompetenzen werden im neuen Lehrplan die Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz explizit berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis:
  • Lernbereich Spielen
    • Was ist “Spiel”? Welche Arten von Spielen gibt es?
    • Zu Spielen gehören Regeln
    • Fairplay gehört zu jedem Spiel
    • Spiele aus aller Welt
  • Lernbereich Feste und Riten in Religion und Brauchtum
    • Feste und Feiern in meinem Leben
    • Feste in verschiedenen Religionen: Ostern (Christentum), Opferfest (Islam), Pessachfest (Judentum)
    • Der wichtigste Wochentag bei Christen, Muslime und Juden
    • Sonntag (Christentum), Freitag (Islam), Samstag / Sabbat (Judentum)
    • Rituale und Bräuche im Lebensalltag von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion
Folgende Kompetenzen werden in dieser Unterreicht behandelt:
  • Lernbereich Spielen
    • verschiedene Arten und Sozialformen von Spielen (z. B. Würfel- und Glücksspiele, Legespiele, Denkspiele, Rollenspiele, Quiz- und Konversationsspiele, Geschicklichkeits- und Aktions-spiele, Mannschaftsspiele)
    • Vorzüge von Spielen (z. B. Entfaltung der Kreativität, Freude und kurzweilige Beschäftigung, Förderung von Lernprozessen, Erhaltung der Gesundheit)
    • Emotionen bei Sieg und Niederlage
    • Regeln als Grundlage für das Funktionieren eines Spiels
    • Fairplay als ethischer Grundgedanke: partnerschaftlicher, respektvoller Umgang mit dem Gegner
    • Spiele aus aller Welt bzw. aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Kennenlernen und Ausprobieren neuer Spiele
  • Lernbereich: Feste und Riten in Religion und Brauchtum
    • Anlässe zum Feiern im Leben der Schülerinnen und Schüler: Volksfeste, Familienfeste, religiöse Feste
    • je ein Fest in Judentum, Christentum und Islam (z. B. das Opferfest im Islam, das christliche Ostern und das jüdische Pessachfest); seine Bräuche und Symbolik
    • Ursprung und religiöse Bedeutung des wöchentlichen Feiertags: Sonntag im Christentum, Sabbat im Judentum, Freitag im Islam
    • Bedeutung regelmäßiger Ruhetage für das Wohlbe? Nden und das Zusammenleben (z. B. positive Auswirkungen auf die Gesundheit, das Familienleben und den sozialen Zusammenhalt); gesetzliche Regelung zu Sonn- und Feiertagen
    • Rituale im Lebensalltag von Menschen (z. B. Bettgeh- und Abschiedsrituale, Gebete, Gottesdienstbesuche, Speisenzubereitung) und deren Bedeutung
    • Gebetsanlässe und -haltungen; drei tägliche Gebete im Judentum, christliches Vaterunser und Familiengebete (z. B. Tischgebet), Salat im Islam

In den Warenkorb

€ 19,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 71083

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Ethik 5. Klasse Band II - LehrplanPlus"

Spinner big
Spinner big