Feedback

Auf den mathematischen Spuren der Römer

Zahlen bis 1000 - Unterrichtsmaterialien zum Download

Blick ins Material

Auf den mathematischen Spuren der Römer

Zahlen bis 1000 - Unterrichtsmaterialien zum Download

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
23 Seiten (5,7 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Böhme, Sophie
Auflage:
(2018)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

„Übung macht den Meister“ gilt auch im Umgang mit den römischen Zahlen. Aus diesem Grund bietet dieses Material unterschiedliche Übungen, die die Schüler gemeinsam oder allein zum Festigen des Wissens nutzen können.

Das Sortieren von Zahlen ist eine typische Übung für den Einstieg in einen neuen Zahlenraum. Sie kann aber auch in Bezug auf römische Zahlen sehr vielfältig genutzt werden. Das Material M3 bietet dazu Kärtchen an, die im Voraus ausgeschnitten werden müssen. Um sie langfristig zu nutzen, ist es sinnvoll sie zu laminieren. Zwei Spielvarianten werden auf den gerahmten Karten beschrieben. So kann man die Übungen auch in offenen Arbeitsformen gut nutzen. Bei den Partnerspielen geht es in erster Linie um das Übersetzen der römischen Zahlen.

Dies muss sowohl beim Zuordnen nach Zeit, sowie beim Ordnen nach der Größe im Voraus erfolgen.

Material M4 und M5 beschäftigen sich mit typischen Lernformaten, wie sie mittlerweile häug in Lehrbüchern eingesetzt werden – im Kontext mit römischen Zahlen bieten sie allerdings eine neue Herausforderung für die Schüler.

Beim Lösen der Zahlenmauern werden die Werte der nebeneinander liegenden Steine addiert. Möchte man den Wert eines darunterliegenden Steins bestimmen, wird subtrahiert. Als Hilfe zur Bearbeitung der römischen Pyramiden sollte vorher das Vorgehen besprochen werden. Zwei Zahlen an den Pyramidenspitzen werden addiert. Das Ergebnis wird in den zwischenliegenden Baustein der Pyramide geschrieben.

Damit dieses Material z. B. in einer Lerntheke von den Kindern allein bearbeitet und kontrolliert werden kann, findet man die Lösungspyramide immer direkt auf der rechten Seite. Ebenso verhält es sich bei den Mauern. Wenn man die Materialien also laminiert, kann man sie im Anschluss in der Mitte falten und mit einer Büroklammer befestigen. Haben die Schüler mithilfe eines löschbaren Folienstifts ihre Ergebnisse notiert, muss nur die Klammer entfernt werden und schon ist die eigenständige Korrektur möglich.

Als weitere Übung finden sich Tierkarten im Material M6. Unter den Bildernfinden die Schüler vier Kategorien und die Informationen diesbezüglich passend zur Tierart. Die Angaben sind allerdings in römischen Zahlen gemacht. Beim Spielen des Kartenspiels müssen die Kinder also zuerst die Zahlen übersetzen, um sie dann vergleichen zu können. Eine Spielvariante ist, das nicht der Spieler mit der höchsten Zahl gewinnt, sondern der niedrigste Wert. Hier üben sich die Schüler also in der „römischen Version“ von Trumpf.

Viele Kinder malen gerne und diese Tätigkeit bietet auch eine Form des zur Ruhekommens und des Innehaltens. Dem kommen die Materialien M7 und M8 entgegen. Auch hier gilt es, Zahlen zu übersetzen, um im Anschluss die richtige Farbe zum Ausmalen zu wählen. Beim Bearbeiten des Schmetterlings muss zudem zwischen geraden und ungeraden Zahlen unterschieden werden. Material M8 fordert die Kinder heraus, Zahlen bestimmten Abschnitten zuzuordnen.

Als Abschluss und Wissensabfrage dient der Test von Material M9. Hier werden noch einmal unterschiedliche Aktivitäten abgerufen. Neben dem Übersetzen geht es ums Ordnen und Erkennen von Fehlern.

Kompetenzen und Inhalte

Sachkompetenz:
  • Zahlen bis über 1000 in unterschiedlichen Situationen und Darstellungsweisen erfassen
  • Zahlen auf diverse Weisen darstellen
  • Zahldarstellungen mit Hilfe eines Stellenwertsystems beschreiben und begründen
  • historische Zahldarstellungen erkennen, lesen und darstellen
  • Zahlen ordnen und vergleichen
Methodenkompetenz:
  • Lern- und Veranschaulichungsmittel zielgerecht auswählen und nutzen
  • Informationen entnehmen und darstellen
  • Ergebnisse und Lösungswege präsentieren
Sozialkompetenz:
  • mit anderen Lösungswege finden
  • Spiel- und Kommunikationsregel beachten
  • Leistungen anderer wertschätzen
personale Kompetenz:
  • den eigenen Lernstand durch Selbstkontrolle einschätzen
  • sich zielstrebig und ausdauernd mit dem Thema römische Zahlen auseinandersetzen
  • selbstständig Lösungswege auswählen und anwenden
Inhaltsverzeichnis:
  • Wissen & Co.
  • Römische Zahlen
  • Informationsblatt
  • Merkhilfe
  • Test zu römischen Zahlen
  • Farbkarten
  • Übung macht den Meister
  • Zahlen ordnen
  • römische Pyramiden
  • römische Mauern
  • Tiervergleich – Kartenspiel
  • Malen nach römischen Zahlen

In den Warenkorb

€ 9,50
(Nr. 71019)

Empfehlungen zu "Auf den mathematischen Spuren der Römer"

Spinner_big
Spinner_big