Lehrerhandreichung zum Unterrichtsfilm: Doping

Didaktische Hinweise zum Unterrichtsfilm

Blick ins Material

Lehrerhandreichung zum Unterrichtsfilm: Doping

Didaktische Hinweise zum Unterrichtsfilm

Typ:
Lehrerwissen
Umfang:
12 Seiten (1,0 MB)
Verlag:
FWU
Auflage:
(2018)
Fächer:
Sport, Biologie, Chemie, Ethik
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kostenlose Lehrerhandreichungen zu: Doping

Doping ist seit Jahrzehnten ein Problem des Leistungssports. Doch auch im Lebensumfeld von Jugendlichen ist der Konsum von leistungssteigernden Mitteln keine Seltenheit. Die Produktion zeigt, wie einzelne Substanzen aufgebaut sind und auf den Körper einwirken. Des Weiteren werden mögliche Ursachen von Dopingkonsum, seine gesundheitsgefährdenden Auswirkungen sowie moralische Aspekte der Thematik dargestellt.

Die Schülerinnen und Schüler
  • lernen unterschiedliche Formen des Dopings kennen;
  • differenzieren legale und illegale Substanzen;
  • verstehen die unterschiedlichen Wirkstoffgruppen von Dopingsubstanzen;
  • begreifen psychische und physische Nebenwirkungen und Folgen von Doping;
  • verstehen die Dopingrelevanz in der Gesellschaft;
  • setzen sich mit dem Dopingverbot auseinander;
  • setzen sich mit dem Leistungsdruck und der Leistungsgesellschaft auseinander.

In den Warenkorb

kostenlos
Material-Nr.: 70950

Empfehlungen zu "Lehrerhandreichung zum Unterrichtsfilm: Doping"

Spinner big
Spinner big