Altgriechisches Grammatikwissen für Minimalisten

Grammatikübungen für die Sekundarstufe

Blick ins Material

Altgriechisches Grammatikwissen für Minimalisten

Grammatikübungen für die Sekundarstufe

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
47 Seiten (57,8 MB)
Verlag:
Park Körner
Autor:
Häußinger, Michael
Auflage:
(2015)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese Minigrammatik stellt einen Versuch dar, Grundwissen der griechischen Grammatik so knapp wie möglich zusammenzufassen. Sie kann und soll eine Grammatik keinesfalls ersetzen, vielmehr ist sie als Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung zu verstehen. Undifferenziertheiten, die sich aus einer solchen Verknappung zwangsläufig ergeben, werden bewusst in Kauf genommen. Im Mittelpunkt stehen die unterrichtliche Praxis und der Versuch, Schülerinnen und Schülern mit einfachstem Grundwissen so zu helfen, dass die Übersetzungsfähigkeit verbessert wird.

Um des schnellen Auffindens willen folgen die einzelnen Abschnitte in alphabetischer Reihenfolge der Stichworte aufeinander.

Inhaltsverzeichnis:
  • Titelblatt der Einheit
  • Vorwort und Danksagungen
  • Adjektiv – Adverb
  • Adverbieller Akkusativ
  • Aorist
  • Begehrsätze – Doppelte Verneinung
  • Einzelne Wörter und Formen
  • Fragesatz
  • Indirekte Rede – Infinitiv
  • Kasus und ihre Funktion
  • Konditionalsätze
  • Konjunktiv
  • Optativ
  • Partizip
  • Personalendungen der Verben
  • Präpositionen
  • Prolepsis
  • Relativsatz
  • Unerfüllbarer Wunsch
  • Unregelmäßige Verben
  • Verbalstämme
  • Stichwortverzeichnis

In den Warenkorb

€ 29,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 70827

Empfehlungen zu "Altgriechisches Grammatikwissen für Minimalisten"