Der Zweite Weltkrieg

Eine Gegenüberstellung deutscher, alliierter & schweizer Positionen

Blick ins Material

Der Zweite Weltkrieg

Eine Gegenüberstellung deutscher, alliierter & schweizer Positionen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
72 Seiten (13,9 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Koeck, Bandio
Auflage:
(2018)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese Unterrichtseinheit möchte für die Sekundarstufe II genügend Stoff bieten, der teils am Wissen der Schüler anknüpft und Grundwissen repetiert, andererseits tiefere und weniger bekannte Themen aufgreift. Es versteht sich jedoch von selbst, dass ohne Kenntnisse über den Ersten Weltkrieg der Zweite Weltkrieg nicht verstanden werden kann. Daher ist es wichtig, dass Lehrpersonen wichtige Eckdaten und Ereignisse des Ersten Weltkrieges aufgreifen, was jedoch deutlich den Rahmen dieser Arbeitsblätter und Kopiervorlagen erheblich sprengen würde.

Der erste Teil widmet sich vorwiegend dem Dritten Reich und wie es, von Deutschland ausgehend, zum Weltkrieg kam. Nach dem Kapitel über den chronologischen Ablauf des Krieges, der den Schülern einen ersten Überblick geben soll, wird die Biografie von Adolf Hitler behandelt, genauso wie wichtige Stichwörter aus der NS-Zeit. Dazu finden sich Wissenstest und Mitarbeitsüberprüfungen, welche das Gelernte vertiefen sollen. Ein weiteres Kapitel eruiert die Rolle der neutralen Schweiz zu Nazi-Deutschland und eignet sich daher besonders, aber nicht nur, für den Einsatz in Schweizer Schulen.

Der zweite Teil behandelt die Rolle von den USA in Europa und Asien. Ausgehend vom Überraschungsangriff der Japaner auf Pearl Harbour und die darauffolgende Kriegserklärung der USA an Japan werden wichtige Stationen im Überseekrieg wie Doolittle Raid, die Schlacht im Korallenmeer und der D-Day behandelt. Zu jedem Kapitel wurden Arbeitsblätter und auch Wissenstests erarbeitet, welche die textlichen Informationen optimal ergänzen und für nachhaltiges Wissen sorgen.

Im hintersten Teil haben wir zudem eine Liste an empfehlenswerter Literatur und ausgewählten Filmen angeführt, da es immer wieder Schüler gibt, die sich besonders für die Materie interessieren und deren Wissensdurst sehr groß ist. Da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte sagt, eignen sich Filmausschnitte sowie Aufzeichnungen von Zeitzeugen besonders und können somit den Unterricht abwechslungsreicher gestalten.

Inhaltsverzeichnis:
  • Teil 1: Das Dritte Reich entfacht einen Flächenbrand über Europa
    • Der Zweite Weltkrieg – Die wichtigsten Stationen
    • Chronologischer Ablauf des Zweiten Weltkriegs
    • Rede von Joseph Goebbels im Berliner Sportpalast vom 18. Februar 1943 1.4 Biografie von Adolf Hitler
    • Wissenstest: Biographie von Adolf Hitler
    • Hitlers Handlanger Goebbels – Judenhass par excellence
    • Wichtige Stichwörter aus der NS-Zeit
    • Wissenstest: Wichtige Stichwörter aus der NS-Zeit
    • Die Rolle der neutralen Schweiz im Dritten Reich
    • Bericht eines Zeitzeugen: Der lange Marsch nach Hause
    • Repetition: Die wichtigsten Stationen
  • Teil 2: Amerika im Zweiten Weltkrieg in Europa und Asien
    • Checkliste für Arbeitsaufträge
    • Pearl Harbor – ein heimtückischer Angriff
    • Doolittle Raid
    • Schlacht im Korallenmeer
    • Die Bündnisse der Vereinigten Staaten
    • D-Day – Invasion in der Normandie
    • Atombombenangriff auf Hiroshima
    • Atombombenangriff auf Nagasaki
    • Lernkontrollen
  • Teil 3: Methodisch-Didaktische Hinweise für die Lehrkraft
    • Lösungen aller Aufgaben
    • Über die Autoren

In den Warenkorb

€ 14,49
Material-Nr.: 70745

Empfehlungen zu "Der Zweite Weltkrieg"