Mit Gott Mauern überspringen

Gott im Leben der Menschen - Psalm 18

Blick ins Material

Mit Gott Mauern überspringen

Gott im Leben der Menschen - Psalm 18

Typ:
Unterrichtseinheit / Lernspiel
Umfang:
29 Seiten (3,7 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Keck. Dagmar
Auflage:
(2018)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In dieser Unterrichtseinheit führen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mithilfe von sogenannten Kooperationsspielen zu Psalm 18. Desweiteren wird Ihnen die Bedeutung von Mauern (in jeder Lebenslage) bewusst – und auch, wie man diese zum Einsturz bringen kann,

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • sich der Bedeutung von Mauern in ihrem Leben bewusst werden,
  • Psalm 18 mithilfe einer Bildbetrachtung, einer Textarbeit und einem Lied erschließen
  • sich mit Mauern in den Köpfen und Mauern der Angst auseinander setzen,
  • Beispiele von Jesus kennen lernen, die diese Mauern zum Einsturz bringen,
  • dadurch Handlungsmöglichkeiten für ihre eigene Lebenswirklichkeit kennenlernen.

Inhaltsverzeichnis:

Hinführung
  • Als Hinführung zu Psalm 18 und seine Bedeutung für jeden Einzelnen eignen sich Kooperationsspiele. Die Spiele können auch im Laufe der Unterrichtseinheit immer wieder eingefügt werden.
Erarbeitung
  • Bildbetrachtung: Die Schüler betrachten das Bild und beantworten die Impulsfragen.
  • Sieger Köder: Mit meinem Gott überspringe ich Mauern Nach der ersten Bildbetrachtung wird nun der Bezug zu den Versen aus der Bibel hergestellt. Wenn für die Mut-Mach-Kärtchen an dieser Stelle keine Zeit ist, können sie auch bei den Arbeitsaufträgen zu Psalm 18 eingesetzt werden.
  • Mauern – berühmte Bauwerke: Die Berliner Mauer prägte für viele Jahrzehnte die heutige Hauptstadt. Aber auch andere Mauern spielen und spielten eine Rolle in der Geschichte. Die eigenen vier Wände, das eigene Zimmer ist für viele Menschen von großer Bedeutung.
  • Mauern in den Köpfen: Es gelingt uns nicht immer tolerant zu allen Menschen zu sein. Wir bilden Mauern in unseren Köpfen. Jesus zeigt auf, wie wir diese Mauern zum Einsturz bringen können.
  • Mauern der Angst: Einige Mauern bauen wir um uns herum. Die Mauer schützt uns – kann uns aber auch einmauern.
  • Psalm 18: David dankt Gott für die Rettung. Er war in großer Not und rief nach Gott. Da erkannte er, dass er mit Gott Mauern überspringen kann. Die Mut-Mach-Kärtchen können auch an dieser Stelle des Unterrichts erstellt werden.
  • Mit meinem Gott spring ich über Mauern: Das Lied greift den Psalmvers auf.
Weiterführung und Transfer
  • Die Heilung eines Gelähmten: Vier Freunde möchten, dass Jesus ihren gelähmten Freund heilt. Als sie vor dem Problem standen, dass sie nicht zu ihm vordringen können, tragen sie das Dach ab und lassen den Kranken am Seil herunter.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 70510

Empfehlungen zu "Mit Gott Mauern überspringen"

Spinner big
Spinner big