Wortschatzarbeit Latein leicht gemacht

Praxistipps, Methoden und Strategien für erfolgreiches Vokabellernen

Blick ins Material

Wortschatzarbeit Latein leicht gemacht

Praxistipps, Methoden und Strategien für erfolgreiches Vokabellernen

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
39 Seiten (9,1 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Bartl, Florian
Auflage:
(2018)
Fächer:
Latein
Klassen:
5-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese Unterrichtseinheit, die auch eine Lernhilfe ist, liefert eine Sammlung an Methoden, die das Vokabellernen ebenso abwechslungsreich wie effektiv gestalten.

Vokabellernen ist meistens eines der langweiligsten Dinge, die Schülerinnen und Schüler für den Unterricht bringen müssen – hier werden Ihnen vielfältige Wege des spielerischen und interessanten Vokabellernens aufgezeigt.

Inhaltsverzeichnis:

  • Allgemeine Hinweise zum Vokabellernen
    • Lernatmosphäre
    • Lernumgebung
    • Lernzeit
    • Motivation/Anreize schaffen
    • Lerntyp
    • Hinweise für Eltern oder Geschwister
  • Methoden zum Wortschatzlernen
    • Eselsbrücken bauen
    • Akronyme erstellen
    • Akrosticha bilden
    • Mit Karteikarten arbeiten
    • Junkturen/Phrasen bilden
    • Loci-Methode anwenden
    • Zimmer tapezieren
    • Silbenmethode anwenden
    • Lernwortschatz „tunen”
    • Wimmelbilder beschriften
    • Bilder zu Wörtern selbst zeichnen
    • Mit Wortschatz-Audios arbeiten
    • Wortbildungsregeln erkennen und anwenden
    • Wortfamilien erstellen
    • Sachfamilien erstellen
    • Wörter erschließen
    • Vokabeln spielen
    • Vokabeln präsentieren
    • Ähnliche Wörter unterscheiden
    • Geschichte zur Verknüpfung der Wörter ausdenken+
    • Vokabelgeschichten erfinden
    • Placemats erstellen
    • Wortschatztests durchführen
    • Rätsel zu Vokabeln erstellen
    • Fremdwörterquiz gestalten
    • Deutsch – Latein lernen und übersetzen
  • Evaluation
    • Selbstdiagnosebogen für die Wortschatzarbeit
    • Diagnosebogen zum Ankreuzen

In den Warenkorb

€ 13,60
Material-Nr.: 70489

Empfehlungen zu "Wortschatzarbeit Latein leicht gemacht"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Bartl, Florian: