Ethik für Fachfremde und Berufseinsteiger

Komplett ausgearbeitete Unterrichtseinheiten und direkt einsetzbare Praxismaterialien

Blick ins Material

Ethik für Fachfremde und Berufseinsteiger

Komplett ausgearbeitete Unterrichtseinheiten und direkt einsetzbare Praxismaterialien

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
116 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Richling, Michael
Auflage:
2 (2018)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium

Ethik fachfremd unterrichten

Komplett ausgearbeitete Unterrichtseinheiten für den Ethik fachfremd unterrichtenden Lehrer und den Berufseinsteiger, die die wichtigsten Lehrplanthemen der Klassenstufen 5/6 abdecken.

Inhaltsverzeichnis:
  • Ethik fachfremd unterrichten – Der Versuch einer Einführung
    • Grundlegendes
    • Das fachfremde Unterrichten
    • Unterrichtsgruppen im Fach Ethik
    • Konsequenzen für den Lehrer
    • Der Klassenraum und die Gestaltung des Unterrichts
    • Hinweise für eine gelingende Gesprächsführung
  • Wahrnehmung und Wirklichkeit
    • „Das riecht ja ganz anders als es aussieht!“ – Die fünf Sinnesorgane und die Wahrnehmung
    • „Du bist ja voll nett, hätte ich nicht gedacht!“ – Fehlinterpretationen und Verallgemeinerungen bei der Beurteilung anderer Personen
    • „Meine Portion könnte ruhig etwas größer sein!“ – Perspektiventäuschungen kennenlernen und auf das Leben übertragen
    • „Einfach mal nichts hören!“ – Gotteshäuser und Friedhöfe als Orte der Ruhe
    • „Im Fernsehen sieht der ja viel größer aus!“ – Das Fernsehen und die Wirklichkeit
  • Entscheiden und Handeln
    • „Ich habe doch gar nicht gegähnt!“ – Unterscheidung zwischen unbewusstem Tun und bewussten Handlungen vor dem Hintergrund einer Entscheidung
    • „Die Chinesen finden Taschentücher wirklich eklig?“ – Normen im Kontext von Raum und Zeit sowie in verschiedenen Anwendungsgebieten kennenlernen
    • „Ich will ja auch nicht, dass jemand mein Pausenbrot versteckt.“ – Die Goldene Regel erfahren und anwenden
    • „Ich will aber!“ – Motive und Konsequenzen von Fehlverhalten für den Einzelnen und andere kennenlernen
    • „Vielleicht kann ich helfen …“ – Als Betroffener und Vermittler in alltäglichen Konflikten entscheiden und handeln
  • Leben in der Gemeinschaft
    • „Meine Familie ist wie ein Puzzle®.“ – Beziehungsgeflechte in Familien
    • „Ich komme mir vor wie eine saure Gurke im Schokoladenladen.“ – Außenseiter und Einzelgänger
    • 3. „Wenigstens einer, der mich versteht.“ – Halt und Geborgenheit in der Schulgemeinschaft
    • „Ich will auch mal mit YouTube® mein Geld verdienen!“ – Ersatz für fehlende Zuwendung
    • „Was ich am Wochenende gemacht habe? Puh … Nix!“ – Reflexion über die eigene Freizeit
  • Glück und Lebensfreude
    • „Zum Glück wird die Schulaufgabe verlegt!“ – Eigene und fremde Glücksvorstellungen
    • „Nach der Schule brauch’ ich erst mal Ruhe, dann kann es weitergehen.“ – Voraussetzungen für Glück
    • „Das Siegtor in der letzten Minute zu schießen, war das Coolste!“ – Glück und Erfolg
    • „Da gibt es doch so eine Geschichte …“ – Kreativer Umgang mit einem Märchen über das Glück
    • „Meine eigene Mappe zum Glück!“ – Eine Projektarbeit zum Thema Glück

In den Warenkorb

€ 22,00
Material-Nr.: 70387

Empfehlungen zu "Ethik für Fachfremde und Berufseinsteiger"

Spinner big
Spinner big