Gestalten für das Schulhaus - mehr als Basteln 1+2

Feinmotorik trainieren und Techniken kennenlernen

Blick ins Material

Gestalten für das Schulhaus - mehr als Basteln 1+2

Feinmotorik trainieren und Techniken kennenlernen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
87 Seiten (21,4 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Webersberger, Annette / Brindl, Sabrina
Auflage:
(2018)
Fächer:
Kunst/Werken, Fachübergreifend
Klassen:
1-2
Schultyp:
Grundschule

Durchdachtes Konzept zum Gestalten für das Schulhaus in den Fächern Kunst, Textiles Gestalten und auch fächerübergreifend der Klassen 1/2, mit Angeboten zum speziellen Training der Feinmotorik sowie zu offenen Unterrichtsformen.

Schulhäuser sind schon lange nicht mehr die kalten, grauen Orte, die man vielleicht aus früheren Zeiten kennt. In der Regel ist spürbar und erlebbar, wer hier zusammen arbeitet und wie hier gemeinsam gelebt wird. Das Schulhaus offenbart vielmals schon beim Betreten einen Eindruck, der sich in der Begegnung mit den Menschen, die dort arbeiten, häufig bestätigt: Ist bereits der Eingangsbereich farbenfroh und einladend gestaltet, betritt man diesen Ort des Lernens und des Lebens gerne und begegnet Leuten, die sich darum mühen, die Lernstätte zu einer Wohlfühlstätte zu verwandeln.

In diesen Kopiervorlagen und Arbeitsblättern sollen Anregungen gegeben werden, wie das Schulhaus bereits mit Erst- und Zweitklässlern lebendig gestaltet werden kann. Dabei soll auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Grundschüler in der ersten und zweiten Klasse mitbringen, eingegangen werden. Neben dem Erlernen von Techniken und dem Umgang mit verschiedenen Materialien soll vor allem der Kreativität und dem Einfallsreichtum der Kinder viel Raum gewährt werden. So können individuelle Werke entstehen, die das Schulhaus zu einem besonderen Lebensraum werden lassen.

Die Schulhausgestaltung ist dabei keine Aufgabe, die auf ein bestimmtes Fach zugeschnitten sein muss. Sie kann in verschiedenen Fächern stattfinden oder auch aus einem fächerübergreifenden Projekt hervorgehen. Je nach Jahreszeit verwandelt sich das Schulhaus entsprechend und verbreitet eine heimelige Atmosphäre. Jedes Schulhaus bietet hierbei individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Je nach Räumlichkeiten, Raumaufteilung, Lichteinfall, Farbgestaltung usw. empfehlen sich andere Darstellungsmöglichkeiten. Wichtig ist aber in jedem Fall, die Kinder mit einzubeziehen, wie sie „ihr“ Schulhaus gestalten wollen. So identifizieren sie sich mit ihrem „Arbeitsplatz“ und sind auch verantwortlich für eine ansprechende Gestaltung.

Die hier aufgegriffenen Möglichkeiten sollen Anregungen sein, die sicher auf die einzelnen Schulen und Räume zugeschnitten werden müssen. Wir hoffen, dass Sie Ihre Kreativität und Ihre Lust am Gestalten fördern und wünschen Ihnen und den Kindern viel Freude bei der Schulhausgestaltung.

Inhaltsverzeichnis:
  • Gestalten mit verschiedenen Farb- und Druckmaterialien
    • Fensterblumen
    • Nationenwimpel
    • Nationentöpfe
    • Namen drucken
    • Weihnachtselche
    • Unterwasserwelt
  • Gestalten mit Schere und Kleber
    • Malen mit Schere
    • Weihnachtsbäume aus Geschenkbändern
    • Blaue, rote, gelbe Welt
    • Faltblumen
  • Gestalten mit Naturmaterialien
    • Astgeister
    • Tagesbilder aus Blättern, Steinen & Co
  • Gestalten mit textilem Material
    • Flechtkasper
    • Wolleier und -ballons
  • Gestalten mit Glas / Stein / Holz
    • Windlichter
    • Dotpainting auf Steinen
    • Nagelbuchstaben
  • Gestalten mit Karton
    • Unsere Stadt
    • Adventskalende
    • Klassenautos
    • Klassenturm
  • Gestalten und zum Leben erwecken
    • Fingerpuppen
    • Faschingsmasken
    • Pappmaschee-Tiere
    • Spiel-Bretter
    • Salzteigfiguren

In den Warenkorb

€ 21,10
Material-Nr.: 70385

Empfehlungen zu "Gestalten für das Schulhaus - mehr als Basteln 1+2"

Spinner big
Spinner big