Feedback

Stillsitzen verboten! Mit Jungs richtig umgehen

NAVI - Gewaltprävention für Jungs

Blick ins Material

Stillsitzen verboten! Mit Jungs richtig umgehen

NAVI - Gewaltprävention für Jungs

Typ:
Ratgeber
Umfang:
169 Seiten (3,8 MB)
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Autor:
Krestel, Thomas
Auflage:
(2018)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Gesamtschule, Hauptschule, Realschule

Jungen werden von ihrem Umfeld oft als laut, störend und rücksichtslos wahrgenommen. Was ist dran an diesen Annahmen? Wie können Fachkräfte im pädagogischen Alltag mit Jungen nachhaltig gut arbeiten? Wie können mit Hilfe von Power Games Zugänge in der gewaltpräventiven Arbeit mit Jungen geschaffen werden?

Warum neigen manche Jungs zur Ausübung von Gewalt? Welche Wege der Wissensvermittlung dienen nachhaltigem Lernen? Warum machen spezielle Angebote für Jungs Sinn? Thomas Krestel gibt Antworten. Dabei werden aktuelle Entwicklungen und Diskurse in der Jungenarbeit reflektiert. Wissen und Fakten werden durch erprobte Praxistipps aus der Arbeit mit gewaltaffinen 12- bis 16-Jährigen ergänzt. Mit den Power Games ist es z. B. möglich, einen Zugang zu Jungen herzustellen, die in anderen Kontexten vorwiegend im Widerstand sind. Neben Grundlagen der bewegungs- und wettkampforientierten Gruppenarbeit bietet das Buch Rituale, Einstiegsübungen und Themenimpulse. Einige Übungen, Tipps und Tricks lassen sich auch sinnvoll in der Gruppen- und Mädchenarbeit einsetzen.

Inhaltsverzeichnis
  • WISSEN und FAKTEN
    • Warum gewaltpräventive Jungenarbeit in diesen Zeiten?
    • Gewaltaffine Jungen
    • Männliche Interaktion – Zwischen Linearität und Neutralität
    • Aufmerksamkeitsdefizite und Hyperaktivität bei Jungen
  • LERNPROZESSE und GRUPPENARBEIT
    • Wie funktioniert Lernen aus konstruktivistischer Perspektive?
    • Machen Jungengruppen Sinn? Biologie vs. Sozialisation: ein ideologiebelasteter Raum
    • Jungenarbeit und die Arbeit an Rollenbildern
  • PRAXISTIPPS für die Arbeit mit Jungen
    • Lernprozesse für Jungen gestalten
    • Die Seele von Jungen verstehen
    • Zur Wichtigkeit von Beziehungen und Vorbildern
    • Zur Auseinandersetzung mit Wut
  • Gewaltpräventive, interkulturelle GRUPPENARBEIT – PRAXISTEIL
    • Zur Durchführung der Power Games
    • Rituale
      • Begrüßungsritual
      • Abschlussfeedback
      • Abschlussritual
      • Übung 1: Einführung und Namensball
      • Übung 2: Auf der Bank
      • Übung 3: Der überflüssige Dritte
      • Übung 4: Hemdchenklau
      • Übung 5: Fangspiel Ringrichter
      • Übung 6: Wer hat die Münze?
      • Übung 7: Helferball
      • Übung 8: Farben-Fangen
      • Übung 9: Wäscheklammer-Fangen
      • Übung 10: Schwarz-Weiß-Fangen
      • Übung 11: Staffel-Ausdauer-Lauf
      • Übung 12: Seilspringen
    • Zentrale Übungen
      • Übung 1: Die Mumie
      • Übung 2: Wettpusten
      • Übung 3: Balance
      • Übung 4: Fußabtreten
      • Übung 5: Möhren ziehen
      • Übung 6: Standfest
      • Übung 7: Bermuda-DreieckÜbung 8: Über die Linie ziehen
      • Übung 9: Über die Linie ziehen mit dem Ringelball
      • Übung 10: Rückenschieben
      • Übung 11: Schulterschieben und Liegestütz-Schub
      • Übung 12: Mattenschieben
      • Übung 13: Schiebekampf in Boxerstellung
      • Übung 14: Inselkönig
      • Übung 15: Rückenringkampf
      • Übung 16: Erdbeben
      • Übung 17: Seilziehen
      • Übung 18: Balance auf der Langbank
      • Übung 19: Das ist mein Ball
      • Übung 20: Geschnappt
      • Übung 21: Von der Matte fallen
      • Übung 22: Schildkröten umdrehen
      • Übung 23: Buddha stürzen
      • Übung 24: Magnet
      • Übung 25: Insulaner-Ringkampf
      • Übung 26: Über die Mattenwand
      • Übung 27: Knie-Ringkampf
      • Übung 28: Vertrauensfall
      • Übung 29: Schaumstoffschläger-Kampf
      • Übung 30: Befreiungskampf
      • Übung 31: Durch die Matte zwängen
      • Übung 32: Königskinder
      • Übung 33: Reiterkampf
      • Übung 34: Mattenkönig
      • Übung 35: Balljagd
      • Übung 36: Medizinballrugby
      • Übung 37: Mashoonga-Kämpfe
    • Themenimpulse
      • Impuls 1: Erarbeiten von Regeln und Sanktionen
      • Impuls 2: Was hast du für Wurzeln (Frage nach dem Migrationshintergrund)?
      • Impuls 3: Umgang mit Wut und Aggression
      • Impuls 4: Stress und Balance
      • Impuls 5: Folgen von Gewalt
      • Impuls 6: Notwehr, Nothilfe und alternatives Handeln nach einer erlittenen Körperverletzung
      • Impuls 7: Vorbilder
      • Impuls 8: Eskalationsspirale
      • Impuls 9: Gewalt im historisc
      • Impuls 12: Grundgefühle
      • Impuls 13: Zukunftsbilder Mann und Frau
      • Impuls 14: Was zeichnet einen M
      • Impuls 16: Sucht und Drogen
      • Impuls 17: Thematisieren von negativen Eigenschaften

In den Warenkorb

€ 12,99
(Nr. 70359)

Empfehlungen zu "Stillsitzen verboten! Mit Jungs richtig umgehen"

Spinner_big
Spinner_big