Gemeinsam finden wir den Täter

Produktionsorientierter Umgang mit Personenbeschreibungen

Blick ins Material

Gemeinsam finden wir den Täter

Produktionsorientierter Umgang mit Personenbeschreibungen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (3,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium

In dieser Unterrichtseinheit erlernen die Schülerinnen und Schüler allgemeine Regeln für Beschreibungen, die sie in Zukunft auch auf Gegenstände oder Vorgänge anwenden können. Zu diesem Zweck wird eine Detektivgeschichte mit den Kindern erlebt, in der ein Detektiv Hilfe bei der Aufklärung eines Einbruchs erbittet. Gerade bei noch eher kindlichen Klassen führt das zu großer Motivation und zugleich zeigt es den Schülerinnen und Schülern auf, wozu sie die Fähigkeit des guten Beschreibens in ihrem Leben nutzen können.

Zu den vorgesehenen Kompetenzen in dieser Reihe gehören im Bereich Schreiben das Informieren über einfache Sachverhalte und die Anwendung der Gestaltungsmittel einer sachbezogenen Darstellung. Im Bereich Lesen – Umgang mit Texten und Medien wird die Entnahme von Informationen aus Sachtexten gefordert. Des Weiteren wird vor allem im Bereich Schreiben als Prozess ein Kompetenzzuwachs angestrebt. In diesem Rahmen sollen die Schülerinnen und Schüler grundlegende Methoden der Planung, Produktion und Überarbeitung eines Textes anwenden, die sich am selbst gesetzten Schreibziel orientieren.

Dauer: 10 Stunden + LEK

Kompetenzen:
  • anschaulich und verständlich über Sachverhalte informieren
  • sich ein Schreibziel setzen und elementare Methoden der Textplanung, -formulierung und -überarbeitung anwenden
  • sachbezogen und anschaulich beschreiben
  • Rechtschreibfehler durch genaues Überprüfen korrigieren und vermeiden
Stundenverlauf:
  • Stunde 1: Ein Detektiv fragt um Rat – Rückmeldung zu einer Personenbeschreibung: Sachtexten Informationen entnehmen und diese zur Klärung von Sachverhalten nutzen.
  • Stunde 2: Kriterien einer Personenbeschreibung ableiten: Kriterien für gelungenes Beschreiben kennen.
  • Stunde 3: Eine Personenbeschreibung planen: Planen einer Personenbeschreibung.
  • Stunde 4/5: Wortschatzarbeit und Textproduktion: Treffende Adjektive und Formulierungshilfen für eine Personenbeschreibung zusammenstellen und eine systematische und treffende Personenbeschreibung verfassen.
  • Stunde 6/7: Texte überprüfen und überarbeiten: Überprüfung und Überarbeitung einer Personenbeschreibung.
  • Stunde 8/9: Methoden der Textproduktion in einer neuen Beschreibung anwenden: Anwendung der Arbeitsschritte zur Erstellung einer Personenbeschreibung.
  • Stunde 10: Personen spielerisch beschreiben: Genaues mündliches Beschreiben üben.

In den Warenkorb

€ 8,35
(Nr. 70330)

Empfehlungen zu "Gemeinsam finden wir den Täter"

Ähnliche Materialien: