Feedback
Pater noster - das Evangelium im Kleinen - Das Vater unser im Lateinunterricht (3. bis 5. Lernjahr) - Latein

Pater noster - das Evangelium im Kleinen

Das Vater unser im Lateinunterricht (3. bis 5. Lernjahr)

Diese Unterrichtseinheit ist konzipiert für Stunden, die mit Wochen religiöser Orientierung in Verbindung stehen oder für Stunden vor den Weihnachts- oder Osterferien, in denen der Wunsch deutlicher wird, sich mit den Inhalten des christlichen Glaubens näher auseinanderzusetzen.

Aufgabe des Faches Latein ist hierbei aber keine theologische oder gar eschatologische Erläuterung, sondern durch die Übersetzung des Textes können und sollen nur Anstöße gegeben werden, sich näher mit der eigenen Religion zu beschäftigen.

Weil der Kontakt zu Kirchen und Gottesdiensten nicht bei allen Schülern in gleicher Weise ausgeprägt ist, soll der Tatsache Rechnung getragen werden, dass das Vaterunser bei besonderen Gelegenheiten zur Sprache kommt: bei Konzertbesuchen. Aus diesem Grunde wurden exemplarische Vertonungen des Vaterunsers aus unterschiedlichen Epochen ausgesucht, die in Kirchen häufiger aufgeführt werden. Auf diese Weise können die Schüler zugleich ihre Kenntnisse über die Musikgeschichte an ausgewählten Beispielen vertiefen. Die Unterrichtsreihe sollte frühestens durchgeführt werden, sobald der Konjunktiv Präsens bekannt ist. Die grammatikalischen Schwierigkeiten sind gering, zudem kennen viele Schüler den Text, weil sie Messdiener (gewesen) oder konfirmiert sind. Der Vergleich verschiedener Übersetzungen und Vertonungen macht die Reihe auch für Schüler der Oberstufe interessant und kann um weitere Texte, die sich mit dem christlichen Glauben auseinandersetzen, ergänzt werden.

Hier bietet sich zugleich die Chance zu fächerübergreifendem Unterricht (v. a. mit Religion und Musik) bzw. zum Einsatz in Themenwochen.

Klassenstufe: 8.–10. Klasse (2.FS)

Dauer: 1–3 Unterrichtsstunden

Bereich: Grundlegende Texte des Christentums (Vaterunser) sowie Beispiele für ihre Vertonung (Palestrina, Stravinsky)

Kompetenzen:
  • Sprachkompetenz: Elemente vorchristlicher und christlicher Gebetstexte, Übersetzungsvergleich
  • Kulturkompetenz: Einfluss des Christentums auf die römische Kultur, Tradition und Rezeption
  • Methodenkompetenz: Auflösung abgekürzter Grabinschriften, Analyse von Liedern in lateinischer Sprache
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (16,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Religion, Latein, Musik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

In den Warenkorb

€ 8,40
(Nr. 70216)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Pater noster - das Evangelium im Kleinen"

Spinner_big
Spinner_big