Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

Deutsch lesen lernen und in der neuen Heimat ankommen

Blick ins Material

Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

Deutsch lesen lernen und in der neuen Heimat ankommen

Typ:
Lesetraining
Umfang:
72 Seiten (3,9 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Weber, Annette
Auflage:
(2017)
Fächer:
DaF/DaZ
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Lesen erweitert den Wortschatz fördert die Konzentration, hilft beim Verfassen eigener Texte und weitet den Horizont. Es fördert auch die sozialen Kompetenzen in der Klasse, sorgt für gemeinsames Erleben und initiiert ein gemeinsames Gespräch. Es gibt also viele Argumente, warum Sie mit Ihren Schülern Geschichten lesen sollten.

Problematisch wird es nur, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler die Sprache nur rudimentär beherrschen oder eine eingeschränkte Lesekompetenz aufweisen. Für diese Schüler braucht man lebensnahe und unterhaltsame Texte in einfacher Sprache, Texte, die im Präsens verfasst wurden, deren Satzaufbau einfach ist und bei denen die wörtliche Rede den Inhalt vorantreibt.

In dieser Unterrichtseinheit / Lesetraining finden Sie 15 einfache, unterhaltsame Geschichten, die sich zum Vorlesen und Selberlesen eignen. Thematisch orientieren sich diese Geschichten nah an der Lebenswirklichkeit Ihrer Schüler und beinhalten vom Fußballspiel über den Besuch in einer Regelklasse bis hin zum Weihnachtsfest sowohl landeskundliches als auch interkulturelles Lernen.

Zur optischen Differenzierung werden in den Lesetexten die Wörter der Wortschatzkarten beim ersten Auftauchen fett gesetzt, jedoch im weiteren Verlauf der Geschichte auf diese Hervorhebung verzichtet, um die Kinder nicht zu überfordern durch zu starke optische Verstärkung einzelner Wörter.

Auch geeignet für Vertretungsstunden.

In den Warenkorb

€ 16,80
Material-Nr.: 70199

Empfehlungen zu "Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder"

Spinner_big
Spinner_big