Religion - ein Phänomen menschlichen Lebens - mit Videosequenz

Weltanschauungen - was genau macht eine Religion aus?

Blick ins Material

Religion - ein Phänomen menschlichen Lebens - mit Videosequenz

Weltanschauungen - was genau macht eine Religion aus?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (349,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2017)
Fächer:
Ethik, Religion
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule

In den Medien ist das Thema „Religion(en)“ vielfach präsent. Unterschiedliche Religionen und (nicht-religiöse) Weltanschauungen prägen unsere Gesellschaft, was sich in den Schulklassen widerspiegelt.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich eine Meinung zum Thema auf der Basis von Wissen, aber auch anhand von Halbwissen gebildet. Dies sollte reflektiert werden. Daher versteht sich diese Einheit als neutrale Hinführung an das Phänomen Religion. Es geht um Grundinformationen über Religionen, Glauben und Nicht-Glauben. Die Schüler werden dazu angeregt, sich mit ihrem eigenen Glauben oder Nicht-Glauben zu beschäftigen. Sie müssen nicht viel Vorwissen über Religionen mitbringen, um sich im Unterricht zu beteiligen, und können sich dem Phänomen Religion als solchem annähern, ohne sich in Detailwissen zu verlieren. Das sorgt für eine schülernahe Unterrichtsgestaltung.

Eine Exkursion in eine Synagoge, eine Moschee oder eine andere religiöse Stätte oder Einrichtung kann den Unterricht ergänzen und weiteren Input geben.

Kompetenzen:
  • den Unterschied zwischen Außen- und Innenperspektive in Bezug auf Religionen kennenlernen
  • über die eigene Haltung zum Thema „Glauben“ nachdenken
  • Vorurteile oder falsches Vorwissen über Religionen reflektieren

Dauer: 4-6 Schulstunden

Methoden: Reziprokes Lesen

Ihr Plus:
  • Film ist anbei: „Gottlos glücklich – Die Geschichte der Buskampagne.de“
  • Tipps für das Schreiben eines Aufsatzes
  • Zusatzmaterial: Tabelle im DIN-A3-Format

In den Warenkorb

€ 11,20
Material-Nr.: 70169

Empfehlungen zu "Religion - ein Phänomen menschlichen Lebens - mit Videosequenz"