Feedback
Blick ins Material

44 schnelle Rätselspiele (5. bis 10. Klasse)

Einfache Spielideen zur Förderung des kreativen Denkens und zum Teambuilding

Bei den schnellen Rätselspielen geht es um eine neue Art von Gruppenrätseln:

Alle Rätselspiele beinhalten einen Kniff (die Lösung des Rätsels), den zu Beginn des Rätselspiels nur eine Person, der Spielleiter, kennt. Dieser Spielleiter gibt den Ratenden Hinweise, die allesamt den Kniff enthalten. Ziel der Ratenden ist es, die Gemeinsamkeit der Hinweise und somit den Kniff zu erkennen und dann passende, selbst erfundene Beispiele zu nennen. Im Gegensatz zu vielen anderen Rätselspielen, bei welchen die eine korrekte Lösung explizit ausgesprochen werden muss, zeigen die Ratenden bei diesen Rätseln durch eigene, kreative und passende Hinweise und Beispiele, dass sie den Kniff erkannt haben. Anstatt abzuschalten, werden sie somit automatisch zu weiteren Spielleitern und suchen gemeinsam nach weiteren Hinweisen für alle, die den Kniff noch nicht erraten haben. Eine weitere Besonderheit liegt in der Eigenart des Kniffs. Im Unterschied zu vielen anderen Rätseln ist dieser Kniff nicht mit reiner Logik und einem klassischen Lösungsweg zu entschlüsseln, vielmehr kann die Lösung überall versteckt sein. Beispielsweise könnte der Kniff darin liegen, dass alle Hinweise mit dem Wort „also“ eingeleitet werden müssen – völlig unabhängig von ihrer inhaltlichen Bedeutung. Andererseits kann aber auch genau der Inhalt des Beispiels entscheidend sein, wie etwa Hinweise, die nur dann dem Kniff entsprechen, wenn sie den Namen einer Zeitschrift beinhalten.

Bei einigen Rätselspielen braucht der Spielleiter zusätzlich einen eingeweihten Komplizen. Um den Kniff dieser Rätsel zu entschlüsseln, ist also besonders auf die Interaktion zwischen diesen beiden und beispielsweise deren Körpersprache zu achten. So sind Hinweise etwa immer dann richtig, wenn sich einer der beiden an die Nase fasst.

Durch diese spezielle Methode sind alle Beteiligten zu jedem Zeitpunkt aktiv und kreativ gefordert und eingebunden. Zudem können sowohl die Schwierigkeit als auch die Dauer eines Rätselspiels vom Spielleiter durch entsprechende Hinweise optimal und mit einfachsten Mitteln gesteuert werden. Darüber hinaus zeichnen sich die Rätselspiele dadurch aus, dass sie ohne großen Aufwand und Hilfsmaterialien gespielt werden können.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Oben – Unten
  • Ich werde Weltmeister
  • Die ungewöhnliche Familie
  • Ich komme in den Club
  • Gedankenübertragung
Typ:
Rätsel
Umfang:
79 Seiten (11,4 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Volk, Lisa Katharina / Ganz, Andreas
Auflage:
(2018)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-10
Schultyp:
Realschule, Gymnasium, Hauptschule

In den Warenkorb

€ 16,99
(Nr. 70057)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "44 schnelle Rätselspiele (5. bis 10. Klasse)"

Ähnliche Materialien: