Der Rechtschreib-Durchblick

Erklärt, verstanden, angewandt: Das kompakte Rechtschreibtraining für die Sekundarstufe

Blick ins Material

Der Rechtschreib-Durchblick

Erklärt, verstanden, angewandt: Das kompakte Rechtschreibtraining für die Sekundarstufe

Typ:
Unterrichtseinheit / Lernhilfe
Umfang:
142 Seiten (6,8 MB)
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Autor:
Livonius, Uta
Auflage:
(2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Dieses Lernprogramm bietet allen Schülerinnen und Schüler ab Klasse fünf die Möglichkeit zu wiederholen, Lücken zu schließen oder sogar das eine oder andere endlich richtig zu begreifen. Keiner muss ohne Durchblick rechtschreiben, weil die Rechtschreibung gar nicht so schwer zu verstehen ist. Zusätzlich zu diesem Lernprogramm braucht man nur ein Schreibheft und ein Wörterbuch.

Der Rechtschreib-Durchblick eignet sich für alle Schüler der Sekundarstufe I. Er entstand aus dem Bedarf heraus, die Rechtschreibung in der Sekundarstufe kompakt und konsequent aufgebaut zu behandeln. Dabei geht es darum, die Grundlagen zu wiederholen bzw. wirklich zu begreifen, um mit diesen Voraussetzungen auch scheinbar schwierige Rechtschreibphänomene zu verstehen. Bei dem wachsenden Wortschatz in der Sekundarstufe kommt niemand darum herum, sich mit der regelgeleiteten Rechtschreibung auseinanderzusetzen. Vieles wird dann sogar einfacher statt schwieriger. Was in der Grundschule noch als Merkwort gelernt wurde, ist mit wenigen Regeln nämlich oft zu erklären. Nicht jeder, der sich mit der Rechtschreibung schwertut, ist Legastheniker oder hat eine LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche). Wer den Durchblick hat (oder ihn mit diesem Programm bekommt), wird entspannt eigene Texte und Diktate schreiben, ohne sich um die Rechtschreibung zu sorgen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Überprüfen der Rechtschreibung
    • Sprechsilben
    • Ableiten (Verwandte finden)
    • Verlängern
    • Übungen zum Ableiten und Verlängern: Nomen / Verben / Adjektive
    • Mitsprechen
    • Korrektur lesen
  • Lange und kurze Vokale
    • Unterscheidung langer und kurzer Vokale
    • Vokallänge erkennen
  • Rechtschreibregeln nach kurzem Vokal
    • Verschiedene Konsonanten
    • Konsonantenverdoppelung
    • tz und ck
    • Besonderheiten bei Verben
    • Starke und schwache Verben
    • Endungen
    • Adjektive mit kurzem Vokal
    • Zusammenfassung: • ||
  • Rechtschreibregeln nach langem Vokal ohne Dehnungszeichen
    • Nomen mit langem Vokal
    • Verben mit langem Vokal
    • Adjektive mit langem Vokal
    • Übung: – | oder • ||?
  • Stummes h (stummes Dehnungs-h)
    • Regel
    • Stummes h bei Verben
    • Adjektive mit stummem h
    • Übung: stummes h
    • Kein stummes h
    • Übung: stummes h nötig oder verboten?
    • Zusammenfassung: stummes h
    • Diagramm: Konsonantenverdoppelung, stummes h
    • Ausnahmen zum stummen h
      • 1 . Ausnahmen mit Verwandten aus anderen Sprachen
      • 2 . Ausnahmen ohne einfache Erklärung
      • 3 . Wortfamilien: holen, hören, malen
      • 4 . Zwei Schreibweisen, zwei Bedeutungen
  • Das e als Dehnungszeichen beim lang gesprochenen i
    • Ausnahmen zum ie
    • Zwei Schreibweisen, zwei Bedeutungen
    • Endungen mit lang gesprochenem i bei Wörtern aus fremden Sprachen
  • Besonderheiten für die Schreibung langer Vokale
    • Doppelvokale
    • Übersicht: Rechtschreibung nach langen Vokalen
    • Übung: langes a, e, o
    • Vokaletrennendes h / h am Wortstammende
      • Vokaletrennendes h
      • h am Wortstammende
    • Zusammenfassung: h
    • Diphthong (Doppellaut)
      • Vokaletrennendes h nach ei
      • ei oder ai?
    • Schreiben nach Regeln
      • Übung: Regeldiagramm
      • Übung: Regeln ohne Ausnahmen
      • Übung: Regeln und Ausnahmen
  • s-Laute
    • Regeln: s-Laute
    • Diagramm: s-Laute
    • Übung: s-Laute
  • Verlängern für viele Fälle
  • Verben richtig schreiben
    • Verbformen mit oder ohne h
    • Verbformen mit s / ß / ss
    • Übung zu den Verben
  • Wortbausteine
    • Erkennen der Wortbausteine
    • Vorsilben, Nachsilben
      • Vorsilben
      • Nachsilben mit langem Vokal
      • Nachsilben mit kurzem Vokal
      • Nachsilben für Adjektive
      • Zusammenfassung: Vor- und Nachsilben
  • Wortstamm
    • Umlaute im Wortstamm
    • Starke Verben
    • Wortfamilien mit Wortstämmen, die sich ändern
  • Wortbausteine verwenden
    • Begriffe für Männer und Frauen
    • Verbindungen kleiner Wörter
    • ver- oder fer-?
    • vor- oder for-?
    • ent- oder end-?
    • Fugen
  • Sicherheit durch Wortbausteine
    • Wortbausteine erkennen
    • Wörter zerlegen
    • Wortstämme erklären
  • Besondere Buchstaben und Laute
    • Wörter mit y
    • ks-Laute
    • Lernwörter mit v
    • Lernwörter mit ä und äu
    • Wortfamilien mit pf
    • Wortfamilien mit qu
    • Lernwörter mit -dt
  • „das“ oder „dass“?
    • „das“
    • „das“ als Artikel
    • „das“ als Relativpronomen
    • „das“ als Demonstrativpronomen
    • Übung: „das“
    • „dass“ als Konjunktion
    • „dass“ nach „Kopfverben“
    • „dass“ nach „es ist …“
    • „sodass“ als Folge
    • „so … dass“ als Folge
    • „Dass“ am Satzanfang
    • Übung: „das“ oder „dass“?
  • Gleich klingende Wörter
    • Lernwörter: „Teekesselchen“ für Spezialisten
    • „wieder“ oder „wider“?
    • „Tod“ oder „tot“?
  • Getrennt oder zusammen?
    • Nomen
    • Verben
      • Verbindungen mit „sein“
      • Zusammensetzungen mit kleinen Wörtern
      • „zu“ in Infinitivgruppen
    • Adjektive
  • Großschreibung
    • Nomen
      • Konkreta
      • Abstrakta (Begriffsnamen)
      • Endungen als Signal
    • Nominalisierung
      • Artikel als Hinweis
      • Nominalisierte Verben
      • Nominalisierte Adjektive
      • Nominalisierung unterschiedlicher Wörter
    • Hinweise für Nominalisierung
    • Zeitangaben
  • Lösungen

Die passenden Lernzielkontrollen finden Sie hier

In den Warenkorb

€ 21,99
Material-Nr.: 70020

Empfehlungen zu "Der Rechtschreib-Durchblick"

Spinner big
Spinner big