Low Carb - wirklich gesund oder nur ein Trend?

Ernährungsformen im Unterricht

Blick ins Material

Low Carb - wirklich gesund oder nur ein Trend?

Ernährungsformen im Unterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
41 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Kreuzer, Gertie
Auflage:
(2017)
Fächer:
Naturwissenschaft, Biologie
Schultyp:
Berufsschule

In dieser Unterrichtssequenz wird die Ernährungsform Low Carb näher betrachtet.

Diese Unterrichtseinheit wird kompetenzorientiert durchgeführt und ist gekennzeichnet durch die Vermittlung von verschiedenen Methodenkompetenzen wie Brainstorming, Blitzlicht, Stationenlernen, komplexe Arbeitsaufgaben und Leittextmethode. Die verschiedenen Methoden weisen den Schülern eine aktive und verantwortungsvolle Rolle innerhalb der Lernprozesse zu. Um die Aufgaben zu bewältigen, sind verschiedene Kompetenzen notwendig, die durch diesen Unterricht erlernt, geübt und vertieft werden.

Blitzlicht ist eine Methode des Feedbacks, die schnell die Stimmung, Meinung, den Stand bezüglich der Inhalte und Beziehungen in einer Gruppe ermitteln kann. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen äußern sich kurz – mit einem Satz oder wenigen Sätzen – zu einem klar eingegrenzten Thema. Das sich aus einer Blitzlichtrunde ergebende Bild kann helfen, die Arbeitssituation positiv zu gestalten und lösungsorientiert zu verändern.

Stationenlernen ist eine schülerorientierte Unterrichtsmethode. Es handelt sich hierbei um eine Form des offenen Unterrichts. Diese Methode weist den Lernenden eine aktive und verantwortungsvolle Rolle innerhalb des Lernprozesses zu, da die Schüler selbstgesteuert und eigentätig anhand vorbereiteter Materialien, die in Lernstationen angeordnet sind, lernen. Dadurch besteht für die Schüler die Möglichkeit, sowohl ihr individuelles Arbeitstempo, unterschiedliche Arbeitsformen als auch den Zugang zum Thema über unterschiedliche Sinne frei auswählen zu können. Die Leistungsüberprüfung findet in der abschließenden Präsentation der Ergebnisse statt.

Kern der Leittextmethode ist ein in schriftlicher Form vorliegender Leittext. Der Leittext leitet die Lernenden, durch Fragen und Aufgaben, zur selbstständigen Informationssuche und Kontrolle an. Die lernenden Schüler können sich mithilfe dieser Lernanleitung selbst unterweisen. Die Geschwindigkeit des Lernprozesses können die einzelnen Mitarbeiter weitestgehend selbst bestimmen.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Low Carb – Stationen
  • 2. Schritt: Auswertung der Stationen
  • 3. Schritt: Zubereitung verschiedener Low-Carb-Speisen
  • 4. Schritt: Leittextarbeit im Team
  • 5. Schritt: Praktische Durchführung und Präsentation
Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
  • Die Schüler werden für das Thema „Low Carb“ sensibilisiert.
  • Sie verstehen die Begriffe Low Carb und Kohlenhydrate.
  • Sie lernen die verschiedenen Vorkommen, Aufgaben und Wirkungen von Kohlenhydraten kennen.
  • Sie erfahren, welche Lebensmittel für die Low-Carb-Ernährung geeignet und welche ungeeignet sind.
  • Sie erkennen, dass die Low-Carb-Ernährung gesundheitliche Vorteile hat.
  • Sie bereiten verschiedene Low-Carb-Speisen zu und beachten dabei die sachgerechte Auswahl und Verwendung der geeigneten Lebensmittel.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, beim Backen Mehl und Zucker durch andere Lebensmittel zu ersetzen.
  • Sie erstellen eine Infowand zum Thema „Low-Carb-Ernährung“ und „Low-Carb-Backen“ und präsentieren diese bei einem passenden Event an der Schule.
  • Sie planen selbstständig für einen Elternabend die Verköstigung mit Low-Carb-Cupcakes und Frosting.
  • Sie werden durch die kompetenzorientierte Unterrichtsarbeit mit komplexen Arbeitsaufgaben und Leittextarbeit fit für die Projektprüfung.
  • Sie reflektieren über ihre Arbeit.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 70009

Empfehlungen zu "Low Carb - wirklich gesund oder nur ein Trend?"

Spinner big
Spinner big