Do it yourself: Der Selbermach-Trend

Schule – Arbeit – Freizeit

Blick ins Material

Do it yourself: Der Selbermach-Trend

Schule – Arbeit – Freizeit

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (9,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Maiwald, Kristina
Auflage:
(2017)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: *Die Schüler sollen
  • sich des elementaren Unterschieds zwischen Selbermachen, Reparieren, Ausbessern einerseits und Kaufen, in Auftrag geben, Erwerben andererseits bewusst werden,
  • anhand von Beispielen Selbermachen als Trend kennenlernen und mögliche Gründe dafür (Ausdruck von Individualität, Kapitalismuskritik, Transparenz von Herstellung und Bestandteilen, …) nachvollziehen,
  • diese Gründe im Vergleich zu jenen reflektieren, die es vor Jahrzehnten gab (erfinderisch sein müssen mangels Geld und Angeboten),
  • den Do-it-yourself-Trend im Zusammenhang mit Nöten, Sehnsüchten, … in unserer Gesellschaft diskutieren (Ausgleich zum Job: „Do it yourself“ statt „Durchdrehen“),
  • selbst kreative Do-it-yourself-Ideen entwickeln, realisieren und präsentieren (YouTube, Bazar, Arbeitsgemeinschaft, Ausstellung, …).

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 69984

Empfehlungen zu "Do it yourself: Der Selbermach-Trend"

Spinner big
Spinner big