Right to Water and Sanitation - Recht auf Wasser und hygienische Sanitärbedingungen

Challenges of our Time - Environment Protection

Blick ins Material

Right to Water and Sanitation - Recht auf Wasser und hygienische Sanitärbedingungen

Challenges of our Time - Environment Protection

  • Abiturthema in:
  • Berlin / Brandenburg 2022
  • Berlin / Brandenburg 2023
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Berthelmann, Rainer H.
Auflage:
(2017)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das Recht auf Wasser und hygienische Sanitärbedingungen (insbesondere Toiletten) wurde 2010 von der UNO zu einem international gültigen Menschenrecht erklärt. Die Unterrichtseinheit Right to Water and Sanitation lässt die Schülerinnen und Schüler nachvollziehen, wie es dazu kam, dass auch der Zugang zu Frischwasser und sauberen sanitären Anlagen als ein Human Right anerkannt wurde. Den Oberstufenschülern wird in Texten unterschiedlicher Sorten (Bericht, Zeitungsartikel, Interview u.a.m.) deutlich vor Augen geführt, dass Wasser eine unverzichtbare Ressource ist, ohne die viele andere Menschenrechte unwirksam bleiben.

Methodisch vielfältig setzen sich die Schülerinnen und Schüler auseinander mit den Ursachen der Wasserprobleme, mit dem höchst unterschiedlichen Niveau des Zugangs der Bevölkerung zu sauberem Wasser und mit der Frage, ob die Ressource Wasser Gemeingut sein oder privatisiert werden sollte. Spätestens an dieser Stelle werden den Lernern die persönlichen Bezüge zum Zugang zu und Umgang mit Wasser deutlich. In ihren Analysen, Stellungnahmen und Diskussionen gehen die Schülerinnen und Schüler von eigenem Lebenswissen, individuellem Verhalten und persönlichen Ansichten aus und werden aufgefordert zur Äußerung eigener Vorschläge zur Lösung der Probleme.

Die Thematik der Unterrichtseinheit lässt sich nahtlos in die Oberstufenthematik “Challenges of our Time“ oder “Environment Protection“ einbinden. Die Textvorschläge und ihre Präsentation, zum Beispiel als Hör-Sehaufgaben, Interviews oder Mediationsaufgaben, sprechen die Schülerinnen und Schüler altersgerecht und auf der Stufe ihres Leistungsvermögens an.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Water, Water! Water?
  • 2. Schritt: Human Right to Water around the World
  • 3. Schritt: Right to Water – Writing Activities
Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
  • Die Schülerinnen und Schüler setzen sich auseinander mit Themen wie dem eigenen Wasserverbrauch, dem für viele Menschen nicht gewährleisteten Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen sowie mit einigen der damit verbundenen Probleme.
  • Sie lesen und hören Texte unterschiedlicher Sorten und trainieren verschiedene Methoden der Textarbeit.
  • In Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit praktizieren sie verschiedene Formen von Mediation und Präsentation.
  • Sie erweitern ihren Wortschatz unter anderem durch Wiederholen eines Themas der Wortbildung.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 69963

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Right to Water and Sanitation - Recht auf Wasser und hygienische Sanitärbedingungen"

Spinner big
Spinner big