Feedback

Klausur mit Erwartungshorizont: Johann Wolfgang von Goethe, "Faust. Der Tragödie erster Teil" - Abschnitt "Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust"

Veränderbare Klausuren Deutsch mit Musterlösung

Blick ins Material

Klausur mit Erwartungshorizont: Johann Wolfgang von Goethe, "Faust. Der Tragödie erster Teil" - Abschnitt "Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust"

Veränderbare Klausuren Deutsch mit Musterlösung

Typ:
Klausur
Umfang:
16 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses Material bietet eine ausgefeilte Klausur, die sich mit mehreren Aspekten der “Gelehrtentragödie” beschäftigt. Das Drama “Faust. Der Tragödie erster Teil” ist in allen Bundesländern Teil des literarischen Kanons der Oberstufe.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird. Im Zentrum der Aufgabenstellung steht jene Szene mit Faust und Wagner, die im berühmten Ausspruch “Zwei Seelen wohnen, ach! In meiner Brust” gipfelt. Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klausur
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel

In den Warenkorb

€ 3,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 69954)

Aus der Reihe Klausuren Deutsch mit Erwartungshorizont und Musterlösung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Klausur mit Erwartungshorizont: Johann Wolfgang von Goethe, "Faust. Der Tragödie erster Teil" - Abschnitt "Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust""