Lange, Hartmut: Das Haus in der Dorotheenstraße (Novelle)

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

Blick ins Material

Lange, Hartmut: Das Haus in der Dorotheenstraße (Novelle)

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

ISBN:
978-3-8044-3129-4
Typ:
Interpretation
Umfang:
108 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
C. Bange
Gewicht:
180 g
Auflage:
(2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese Interpretationshilfe lässt zu Klausur und Abitur keine Fragen offen: bewährte Qualität jfür eine noch verständlichere Hilfe zur Literatur. Mit Schnell-Check-Kapitel: übersichtliche Schaubilder für die schnelle Wiederholung kurz vor der Klausur. Ausführliche Inhaltsangaben und Analysen erleichtern den Durchblick. Mit einer klaren Struktur in 5 Hauptkapiteln: 1. Schnellübersicht – das Wichtigste auf einen Blick / 2. Leben und Werk des Autors / 3. Analyse und Interpretation / 4. Rezeptionsgeschichte / 4. Materialien.

Geeignet für Schülerinnen und Schüler zum Üben (Zentralabitur Niedersachsen 2019) – aber auch für die Lehrerin und den Lehrer als Unterrichtseinheit.

Inhaltsverzeichnis:
  • Hartmut Lange: Leben und Werk
    • Biografie
    • Zeitgeschichtlicher Hintergrund
    • Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken
    • Langes erzählerisches Werk
      • Der Novellenband
      • Das Haus in der Dorotheenstraße (2013)
  • Textanalyse und Interpretation
    • Entstehung und Quellen
    • Inhaltsangabe
    • Aufbau
    • Personenkonstellation und Charakteristiken
      • Gottfried Klausen
      • Xenia
    • Sachliche und sprachliche Erläuterungen
    • Stil und Sprache
      • Der Erzähler
      • Das Raum-Zeit-System
      • Die Darbietungsformen des Erzählens
      • Die Sprache
      • Die Symbolik
      • Das System der Motive
      • Die Eifersucht
      • Das Unheimliche
    • Interpretationsansätze
  • Rezeptionsgeschichte
  • Materialien
    • Sigmund Freud über die Eifersucht
    • Hartmut Lange über die totale Vereinzelung des Individuums
      • Hartmut Lange über Gespenster, Krähen, Teltow und Berlin, manische Zustände sowie sein Schreiben
  • Literatur

Die Novellen von Hartmut Lange sind hochgradig irritierende Texte. Sie handeln von Figuren, deren Alltag zunehmend aus den Fugen gerät. Es ist eine spannende Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler, der unheimlichen Wirkung der Texte nachzuspüren. Hier setzen sie sich mit dem Unheimlichen in Langes Novelle Das Haus in der Dorotheenstraße auseinander.

In den Warenkorb

€ 7,99
Material-Nr.: 69921
€ 8,50 +Versand
Material-Nr.: P-17945

Empfehlungen zu "Lange, Hartmut: Das Haus in der Dorotheenstraße (Novelle)"

Spinner big
Spinner big