Wie klingen die Jäger? Prokofjew neu vertont!

Figuren aus "Peter und der Wolf" hören und neu vertonen

Blick ins Material

Wie klingen die Jäger? Prokofjew neu vertont!

Figuren aus "Peter und der Wolf" hören und neu vertonen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (5,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2013)
Fächer:
Musik
Klassen:
2-3
Schultyp:
Grundschule

Sergei Prokofjews “Peter und der Wolf” gilt nach wie vor als beliebtes, weil ansprechendes Werk, das für den Musikunterricht gut geeignet ist (Instrumentenkunde, Programmmusik).

Mit diesen Unterrichtsmaterialien nähern sich Ihre Schüler den Figuren zunächst durch Bewegungen und Geräusche. Danach hören sie natürlich auch Prokofjews klassische Motive und erfahren, mit welchen Instrumenten der Komponist Menschen und Tiere vertont hat. Kommen Sie mit Ihren Schülern mit auf Peters Wolfsjagd!

Lernbereiche:
  • Singen und Musizieren
  • Musik hören
Themen:
  • Orff-Instrumente
  • Orchester-Instrumente
  • Klanggeschichten
Kompetenzen:
  • eine Klanggeschichte entwickeln und umsetzen
  • mit Orff-Instrumenten improvisieren
  • Orchesterinstrumente benennen und Klänge zuordnen

Dauer: 5 Unterrichtsstunden

Organisatorisches:
  • Kaufen oder leihen Sie für die vierte und fünfte Stunde eine CD mit dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“. Achten Sie darauf, dass die 7 Märchen?guren einzeln als Tracks anwählbar sind.

Fächerübergreifend: Sachunterricht (Wölfe)

Inhaltsverzeichnis:
  • Um wen geht es? – Bildkarten „Peter und der Wolf“
  • Wer macht was? – Wortkarten für ein Ratespiel
  • Wie klingt der Vogel? – Vorschläge zur Vertonung
  • Wörtersammlung für eure Geschichte
  • Unsere musikalische Geschichte
  • Das sind wir – die Instrumente aus „Peter und der Wolf“
  • Wer bin ich? – Instrumenten-Rätseltexte
  • Angebot zur Leistungsbeurteilung: Teste dich! – Was weißt du über „Peter und der Wolf“

In den Warenkorb

€ 12,00
Material-Nr.: 69874

Empfehlungen zu "Wie klingen die Jäger? Prokofjew neu vertont!"