Das einfache Rhythmus-Training ohne Noten

Arbeitsmaterialien und Praxisübungen mit Schlaginstrumenten für Schüler mit geistiger Behinderung

Blick ins Material

Das einfache Rhythmus-Training ohne Noten

Arbeitsmaterialien und Praxisübungen mit Schlaginstrumenten für Schüler mit geistiger Behinderung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
56 Seiten (4,3 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Schneider, Manuel
Auflage:
(2016)
Fächer:
Musik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Förderschule

Jede der Übungseinheiten dieser Unterrichtseinheit beginnt zunächst mit einer Einführungsübung, die durch eine Lehrperson angeleitet wird und in der Regel im klassischen Frontalunterricht erarbeitet werden kann. Zur Vertiefung dienen Arbeits- und Übungsblätter, die von den Schülern weitestgehend eigenständig bearbeitet werden können. Alle Arbeitsaufträge können nur zum Erfolg führen, wenn die Schüler jederzeit die Möglichkeit erhalten, ihre erarbeiteten Rhythmen praktisch zu erproben! Festigungsübungen werden im Anschluss wieder im Klassenverbund und mit Hilfe der Body-Percussion durchgeführt, um das gemeinsame Spielen und Überprüfen einer Rhythmusübung – angeleitet durch eine Lehrperson – ermöglichen zu können.

Inhaltsverzeichnis:
  • Instrumentenvorstellung und Kopiervorlagen für Instrumente
  • Spielen einer Schlagabfolge
  • Erstellen von Rhythmuspattern
    • Rhythmuspattern lesen, spielen und erstellen
    • Der Doppelschlag
    • Die Zähleinheiten
    • Die Notenlinie
  • Die Pause
    • Die Pause
    • Einfache Rhythmuspattern mit Pause
  • Die Unabhängigkeit
    • Trommeln in Gruppen
    • Trommeln mit zwei Händen
    • Rhythmen mit Hand und Fuß

In den Warenkorb

€ 22,99
Material-Nr.: 69832

Empfehlungen zu "Das einfache Rhythmus-Training ohne Noten"

Spinner big
Spinner big