DaZ / DaF eigenständig üben: Possessivpronomen (Klasse 5-8)

Freiarbeitsmaterialien zum Lesen, Schreiben und Sprechen

Blick ins Material

DaZ / DaF eigenständig üben: Possessivpronomen (Klasse 5-8)

Freiarbeitsmaterialien zum Lesen, Schreiben und Sprechen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Autor:
Schulte-Bunert, Ellen / Junga, Michael
Auflage:
(2018)
Fächer:
DaF/DaZ
Klassen:
5-8
Schultyp:
Realschule, Gymnasium, Hauptschule

Diese 35 Kopiervorlagen mit Selbstkontrolle trainieren ein grammatisches Phänomen der deutschen Sprache, das vielen Lernern des Deutschen als Zweit-/Fremdsprache besondere Probleme bereitet, die Possessivartikel. Insbesondere bei der Deklination dieser Wortart ist die Gefahr, dass sich Übergangsformen verfestigen und zu Fossilierungen führen (z. B. mit meine Mutter, für dein Bruder) besonders groß. Derartige Fossilierungen lassen sich im Unterricht nur schwer aufbrechen und abbauen. Daher ist es wichtig, Possessivartikel intensiv einzuschleifen.

Beim Training der Verwendung der Possessivartikel geht es zum einen um die Semantik dieser Wörter, zum anderen aber um deren Veränderung, die Deklination. Das Besondere bei der Veränderung dieser Wortart ist, dass der Possessivartikel selbst vom Besitzer abhängt (mein, dein, sein, ihr, unser, euer, ihr), die Endung aber vom Genus des Besitztums (mein Ball, meine Tasche). Die Kopiervorlagen bieten Übungsseiten zu den Possessivartikeln im Nominativ, im Akkusativ und im Dativ. Der Genitiv wurde nicht berücksichtigt, da seine Verwendung – insbesonde­ re in der gesprochenen Sprache – selten ist und ein hohes Sprachniveau voraussetzt.

Alle Übungen trainieren und festigen neben dem grammatischen Phänomen den Wortschatz, verschiedene Satzstrukturen und die Lesekompetenz. Gleichzeitig stärken sie die Konzentrations­ und Wahrnehmungsfähigkeit, die Flexibilität im Denken sowie die Kombinationsfähigkeit.

Die Reihenfolge der Übungen in diesem Heft lässt eine Progression auf die in ihnen enthaltenen Schwierigkeiten erkennen. Dennoch ist es der Lehrkraft freigestellt, von Fall zu Fall zu entscheiden, welche Vorlagen von ihren Lernern bewältigt werden können.

Die Grammatikaufgaben sind für DaZ/DaF-Lerner auf den Stufen A1, A2 und B1 des Europäischen Referenzrah­ mens für Sprachen geeignet (Stufe der elementaren Sprachverwendung). Voraussetzung für die Lösung der Aufgaben ist, dass die Possessivartikel im jeweiligen Fall im Unterricht bereits eingeführt worden sind.

Soloaufgaben
  • Possessivartikel im Nominativ
    • Raisha erzählt: „So sehe ich aus .“
    • Raisha und Artur
    • Wer sagt was?
    • Artur erzählt: „So sieht Raisha aus .“
    • Und das erzählt Raisha von Artur
    • Rahims neues Smartphone
    • Was ist richtig: sein/seine oder ihr/ihre?
    • Der Klassenraum der 8a ist plötzlich leer
    • Der Hausmeister weiß, wo die Sachen sind
    • Was ist richtig: unser/unsere oder euer/eure?
  • Possessivartikel im Akkusativ
    • Alle haben ein Smartphone . Wen rufen sie an?
    • Was suchst du, Kanyanat?
    • Und was sucht ihr?
    • Die Klasse 8a macht eine Fotoausstellung
    • Alle mögen ihre Haustiere
    • Tarek hat seinen Rucksack vergessen
  • Possessivartikel im Dativ
    • Spieleabend – wer spielt mit wem?
    • Bei wem …? Von wem …?
    • Heute müssen alle helfen, aber wer hilft wem?
    • Wem schenkt Majeda ihre Sachen?
    • Wem gehört was?
  • Gemischte Übungen
    • Georgios schreibt in sein Tagebuch
    • Mit oder ohne? Tandemübungen
  • Tandemübung 1 – Raisha und Artur unterhalten sich
  • Tandemübung 2 – Das erzählt Sofie ihren Eltern
  • Tandemübung 3 – Saida zeigt ihrer Cousine Sevda ihre Klasse
  • Tandemübung 4 – Alle sind beschäftigt
  • Tandemübung 5 – Nach dem Unterricht
  • Tandemübung 6 – Elena erzählt von ihrem Wochenende

In den Warenkorb

€ 18,70
Material-Nr.: 69810

Empfehlungen zu "DaZ / DaF eigenständig üben: Possessivpronomen (Klasse 5-8)"

Spinner big
Spinner big