Szenen, Dialoge, Minidramen

Szenisches Schreiben im Unterricht

Blick ins Material

Szenen, Dialoge, Minidramen

Szenisches Schreiben im Unterricht

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (11,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2017)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium

Nicht nur für die Bühne – szenisches Schreiben stellt auch für den Deutschunterricht ein abwechslungsreiches Schreibformat dar.

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler zunächst den Unterschied zwischen erzählenden und dramatischen Texten kennen. Sie setzen sich damit auseinander, was szenische Texte und deren Inszenierung ausmacht, bevor sie sich selbst an das Verfassen kleiner szenischer Stücke unter Verwendung verschiedenster Schreibimpulse machen.

Dauer: 12 Unterrichtsstunden

Kompetenzen:
  • Erzählende und szenische Texte voneinander unterscheiden
  • Merkmale erzählender und Merkmale szenischer Texte kennen
  • Eine Miniszene schreiben
  • Die Qualität eines Textes beurteilen und Überarbeitungstipps formulieren
  • Einen Text überarbeiten
Schematische Verlaufsübersicht:
  • Stunde 1/2: Was soll das Theater? – Erzählende Texte und szenische Texte unterscheiden
  • Stunde 3/4: Die ganze Welt ist eine Bühne – ins Spielen kommen
  • Stunde 5/6: Menschen, Tiere, Sensationen – eine Szene schreiben
  • Stunde 7/8: Ideen für die Bühne – vom Brainstorming zum Minidrama
  • Stunde 9/10: Was ich dir immer schon sagen wollte – Zug um Zug zum Dialog
  • Stunde 11/12: Kleine Schwänke aus dem Leben – aus biografischem Material eine Szene schreiben

In den Warenkorb

€ 7,95
statt  € 10,60
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 69680

Empfehlungen zu "Szenen, Dialoge, Minidramen"

Spinner big
Spinner big