Wir stellen einen Süßigkeitenspender her

Orientierung & Unterrichtsprojekte: Technik – Wirtschaft – Soziales

Blick ins Material

Wir stellen einen Süßigkeitenspender her

Orientierung & Unterrichtsprojekte: Technik – Wirtschaft – Soziales

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
17 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Ziebell, Binia / Zibell, Michael
Auflage:
(2017)
Fächer:
AWT, Kunst/Werken
Klassen:
7-9
Schultyp:
Realschule, Berufsschule

Wenig Vorbereitungszeit, geringe Materialkosten, ein hoher Erfolgsfaktor und die einfache Umsetzung machen den Süßigkeitenspender zu einem vielversprechenden und motivierenden Werkstück. Die Fertigung bietet sich schon zu Beginn der 7. Jahrgangstufe an, da sich an diesem Werkstück Grundfertigkeiten wie z. B. Messen, Ablängen und Skizzieren sehr gut schulen lassen. Auf diese Schulung von Grundfertigkeiten wird in den Unterrichtsschritten nicht mehr genauer eingegangen, da diese in vorherigen Ausgaben – wie z. B. im Artikel „Wir stellen ein Kugellabyrinth her“ – bereits detailliert dargestellt wurden. Das Werkstück kann auch zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr, unter dem Blickwinkel der Kompetenzorientierung, zur selbstständigen Fertigung und Sicherung von Fertigkeiten, genutzt werden.

Für die ersten Unterrichtsstunden in der 8. Jahrgangstufe ist der Süßigkeitenspender ebenfalls bestens geeignet, da er sich gut für das angewandte Technische Zeichnen eignet und fertigungstechnische Grundlagen wiederholt werden können.

In der folgenden Ausführung der Unterrichtschritte wird vorausgesetzt, dass die Schüler bereits Kenntnisse im Skizzieren, Ablängen und Bohren besitzen.

Das Werkstück „Unser Süßigkeitenspender“ bietet den Schülern einen hohen Aufforderungscharakter und wird von ihnen sehr gerne mit nach Hause genommen, um den Spender dort auch zu verwenden.

Der Aufbau des Süßigkeitenspenders ist einfach gehalten, das Werkstück verzeiht kleinere Fertigungsfehler ohne die Funktion zu beeinträchtigen. Das verwendete Holz ist leicht zu bearbeiten. Für die Entwicklung der Schiebeleiste sind die Schüler aufgefordert, technische Lösungen für Stopper und Griff zu finden. Auch die Lage, Anordnung und die Tiefe des Bohrlochs müssen erst geplant und erprobt werden. Durch die Endmontage von Deckel und Glas mittels kleinen Schrauben wird das Werkstück fertiggestellt.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Herstellen des Korpus
  • 2. Schritt: Entwickeln und Herstellen der Schiebeleiste
  • 3. Schritt: Endmontage des Süßigkeitenspenders
Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
  • Die Schüler erstellen einen eigenen Zuschnittplan mit Maßen und Bezeichnungen.
  • Sie entwickeln und fertigen selbstständig eine Musterschiebeleiste.
  • Sie analysieren und verbessern die Musterschiebeleiste und fertigen unter diesen Gesichtspunkten eine eigene Schiebeleiste an.
  • Sie bauen fachgerecht einen Süßigkeitenspender.
  • Sie reflektieren und bewerten ihre Arbeit.

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 69610

Empfehlungen zu "Wir stellen einen Süßigkeitenspender her"

Spinner big
Spinner big