Feedback
Blick ins Material

Gesellschaftskritik - Deutschland in der Diskussion

Kritisch hinterfragen - eine eigene Meinung bilden: Bildimpulse

Vielfältige Bildimpulse ermöglichen Ihnen einen besonderen und sensibilisierenden Zugang zum Thema Gesellschaftskritik. Die geschilderten Situationen ermöglichen die Sicht aus verschiedenen Blickwinkeln, minimieren Schwarz-Weiß-Denken und schärfen somit das Bewusstsein dafür, sich nicht vorschnell auf ein Urteil festzulegen, sondern eigene Meinungen zu bilden.

Die Bildimpulse wurden in sechs Kategorien unterteilt (Ungleichgewicht weltweit; Soziale Schere Europas; Fortschritt vs. Umwelt; Technik – ein Fortschritt?; Friedenspolitik, Terror, Rechtsextremismus; Integration & Asyl).

Sie sind jeweils mit Denkanstößen oder Vorschlägen zum Umgang mit dem Bildthema versehen. Es ist aber auch möglich, Bilder in einem komplett anderen Zusammenhang zu verwenden. So kann man z.B. nur Bildausschnitte zeigen, die nun eine völlig neue Bedeutung bekommen. Zum Beispiel das Bild „Weltweites Ungleichgewicht“ von Seite 23 wird ohne die Hand aus der Kanalisation zum umweltverschmutzenden Touristen.

Einige Zeichnungen eignen sich zudem als Sprech- oder Schreibanlass im Fremdsprachenunterricht.

Die Hinweise können der Lehrkraft allein oder auch den Lernenden zur Erarbeitung der Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Die hier aufgeführten Lehrmethoden und Sozialformen bieten sich für den Einsatz der Bildimpulse besonders an. Sie sind jedoch nur Beispiele:
  • Kurzreferat: Einzelpersonen oder Kleingruppen stellen ein passendes Thema zu einem Bildimpuls in einem Vortrag vor. Ebenso ist es möglich, das Kurzreferat nur in schriftlicher Form zur Beurteilung vorzulegen.
  • Diskussion: Bei einer Diskussion kommen Lernende zusammen, die sich über ein Thema informiert haben. Sie tauschen sich über ein festgelegtes Thema aus. Dabei stellen sie ihre Auffassungen und Überzeugungen dar und vergleichen sie miteinander. Ziel kann es sein, zu einem hohen Maß an Übereinstimmungen zu gelangen.
  • Gruppenpuzzle: Lernende eignen sich hier in einer Gruppe den Inhalt einzelner Teilbereiche an und werden somit zu Experten. Diese Experten verteilen sich dann wieder und erklären neu gemischten Puzzlegruppen ihre Erkenntnisse. Da in der Puzzlegruppe nun Experten zu verschiedenen Themen sitzen, erhalten die Lernenden hier weiteres Wissen.
  • Mindmap: Inhalte und Wissen sollen mit Hilfe von Baumdiagrammen, d.h. unterschiedlich langen und verzweigten Strichen, visualisiert und ergänzt werden.
  • Comicstrip: Für das Zeichnen eines Comics werden Inhalte vereinfacht gezeichnet und können mit kurzen Texten pointiert wiedergegeben werden.
Inhaltsverzeichnis:
  • Ungleichgewicht weltweit
    • Der hungrige Kontinent
    • Die nördliche und die südliche Halbkugel
    • Europa
    • Was ist wirklich wichtig?
    • Flucht aus der Verantwortung
    • Gegessen wird, was übrig bleibt
    • Das Horn von Afrika / Weltweites Ungleichgewicht
    • Hast du uns was mitgebracht, Papa? / Schwere Last
    • Wasserverteilung / Bequem, oder?
  • Soziale Schere Europas
    • … und bei mir klemmt der Hahn!
    • … in diesen Krisenzeiten!
    • Mindestlohn
    • Talfahrt
    • Die Schere weitet sich
    • Löchrige Welt
    • Wenn du groß bist, musst du das Boot dahinten ziehen!
    • Schieflage
    • Drahtseilakt / … komme ich hier noch mal raus?
    • Schöne Aussichten für Rentner / Frauenquote
  • Fortschritt vs. Umwelt
    • Immer mehr Opfer durch Smog
    • Schattenseiten des Klimawandels
    • Ein Blick in die Zukunft
    • Kritik am Konsumverhalten
    • Explosiver Egoismus
    • Nur Augen für den Gewinn … / Auf zum Endspurt
  • Technik – ein Fortschritt?
    • Von den Bäumen wieder auf die Bäume
    • Unser täglich Brot / Fremdkörper
    • Platzangst / Auf gutem Wege
    • Spielend zur Gefahr / Entwicklung des Menschen
  • Friedenspolitik, Terror, Rechtsextremismus
    • Waffen für den Frieden
    • Explosive Welt
    • Apokalypse
    • Ein Alptraum
    • Mit dem Schwert zur Überzeugung
    • Warten auf den Kompromiss
    • Noch ganz am Anfang
    • Die stetige Gefahr
    • Terroristenjagd
    • Wo alle Mittel versagen
    • Ohne Wurzelbehandlung keinen Erfolg
    • Jeder gegen jeden
    • Fest im Griff / Pressefreiheit
    • Arabischer Frühling / Das zarte Pflänzchen Frieden
    • Na dann, Prost!
  • Integtration & Asyl
    • Individualität?
    • Der Stärkste gewinnt
    • Dieses Tröglitz ist ja überall!
    • Einigkeit / Aufwärtstrend
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
64 Seiten (62,9 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Mandzel, Waldemar
Auflage:
(2017)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In den Warenkorb

€ 19,99
(Nr. 69529)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Gesellschaftskritik - Deutschland in der Diskussion"

Spinner_big
Spinner_big