Feedback

Seife aus Chips

Wie man mithilfe von Fetten Fettflecken entfernt

Blick ins Material

Seife aus Chips

Wie man mithilfe von Fetten Fettflecken entfernt

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
16 Seiten (3,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Chemie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Seife aus Chips? Das klingt im ersten Moment für die meisten Lernenden – manchmal sogar Lehrenden – sehr fragwürdig. Mithilfe einer kurzen Lernfabrik ist es jedoch im Rahmen der Gesundheitserziehung möglich. Vielbeworbene Lightprodukte, wie Chips oder Wurst, werden den herkömmlichen Lebensmitteln mithilfe einer einfachen Extraktion gegenübergestellt. Die anschließende Verseifung zeigt, dass der Stoff, der ursprünglich zu einem Fleck geführt hat, nun hilft ihn zu entfernen.

Dauer: etwa 3–4 Unterrichtsstunden

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können …
  • chemische Konzepte auswählen und diese anwenden.
  • Modelle zur Erklärung chemischer Vorgänge nutzen.
  • chemische Sachverhalte sachlich fundiert begründen.
  • übergeordnete Prinzipien zur Lösung chemischer Probleme beschreiben.
  • Hypothesen aufgrund von Theorien, Konzepten und Modellen generieren.
  • theoretische Überlegungen in korrekter Fachsprache dokumentieren.
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Schülerexperimente
  • Hausaufgaben
  • Vorbereitung auf die Qualifikationsphase

Raabits Chemie Sek I/II

In den Warenkorb

€ 9,10
(Nr. 69512)

Empfehlungen zu "Seife aus Chips"

Spinner_big
Spinner_big