Du kriegst mich nicht!

Eine Spielesammlung zum Fangen und Gefangenwerden

Blick ins Material

Du kriegst mich nicht!

Eine Spielesammlung zum Fangen und Gefangenwerden

Typ:
Unterrichtseinheit / Lernspiel
Umfang:
14 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2017)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Motivierende Fangspiele bieten Schülern vielfältige Chancen, sich für Bewegung zu begeistern sowie Spaß und Lust am Sportunterricht zu entwickeln. Wesentliche Ziele sind die Verbesserung der Schnelligkeit, insbesondere der Reaktions-, Beschleunigungs- und Bewegungsschnelligkeit sowie der Schnellkraft. Bei längeren Fangphasen und mehreren Spielen hintereinander können auch die Kurzzeit- und Schnellkraftausdauer geschult werden.

Abhängig vom Inhalt und der Spielidee können außerdem die Kooperations-, Team-, Integrations-, Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeit sowie Fairness und soziales Lernen gefördert werden. Koordinative Fähigkeiten wie Differenzierungs-, Orientierungs-, Kopplungs-, Umstellungs-, Rhythmisierungs-, Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit können ebenfalls verbessert werden.

Die Schüler probieren verschiedene Fangspiele mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Aspekten des Fangens, Befreiens und Kooperierens aus. Sie lernen dabei, Strategien für sich und für die Gruppe zu entwickeln. Die Spiele lassen sich flexibel in weitere Sportstunden integrieren und mit anderen (Lauf-)Spielen kombinieren.

Zeit: 3 Doppelstunden (3×80 Minuten)

Niveau: Anfänger, ab Klasse 5

Ort: Sporthalle oder im Freien

Ziel: Fangspiele

Kompetenzen:
  • Leistung erfahren, verstehen und einschätzen
  • kooperieren, wettkämpfen und sich verständigen
  • Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln
Inhaltsverzeichnis:
  • Doppelstunde 1: Fangspiele ohne Befreien
    • Ziele: Die Schüler lernen verschiedene Fangspiele kennen, bei denen das Ziel des Fängers ist, möglichst viele Gejagte zu fangen. Eine Befreiung bzw. Erlösung der Gefangenen ist nicht vorgesehen.
  • Doppelstunde 2: Fangspiele mit Befreien
    • Ziele: Die Schüler lernen verschiedene Fangspiele mit dem Aspekt des Befreiens kennen
  • Doppelstunde 3: Fangspiele mit kooperativen Vermeidungsstrategien
    • Ziele: Die Schüler lernen verschiedene Fangspiele kennen, bei denen sich die Gejagten durch Kooperation und Strategien vor dem Fänger retten können.

In den Warenkorb

€ 4,90
Material-Nr.: 69458

Empfehlungen zu "Du kriegst mich nicht!"

Spinner big
Spinner big