Nazi Policy towards the Jews - Geschichte bilingual

Die NS-Judenpolitik anhand deutscher und britischer Quellen erarbeiten inkl. Vokabelangaben

Blick ins Material

Nazi Policy towards the Jews - Geschichte bilingual

Die NS-Judenpolitik anhand deutscher und britischer Quellen erarbeiten inkl. Vokabelangaben

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (5,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2017)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Den inhaltlichen Schwerpunkt der Unterrichtseinheit bildet die Frage der Wahrnehmung der NS-Judenpolitik im (britischen) Ausland sowie in Deutschland. Zu diesem Zweck werden in den ersten drei Stunden britische Zeitungsartikel zum jeweiligen Thema in die Erarbeitung einbezogen. So geht es in der ersten Stunde um die systematische Diskriminierung der Juden in Deutschland, über die die Times indirekt berichtet. Thema der zweiten Stunde sind die Nürnberger Gesetze, über die ein Times-Korrespondent ebenso emotional berichtet, wie über die Reichspogromnacht, die in der dritten Stunde thematisiert wird. In der abschließenden vierten Stunde findet kein britischer Zeitungsartikel Verwendung, da es hier um den Madagaskar-Plan und die Wannsee-Konferenz geht und zumindest letztere streng vertraulich war.

Dauer: 4 Unterrichtstunden und Klausur

Bereich: Neuzeit, Drittes Reich, Judenpolitik

Kompetenzen:
  • Sachkompetenz:
    • Die Schüler erklären die Entwicklung der NS-Judenpolitik von Ausgrenzung zur totalen Vernichtung und erläutern in diesem Kontext den Zusammenhang von Vernichtungskrieg und Völkermord an der jüdischen Bevölkerung.
  • Methodenkompetenz:
    • Die Schüler arbeiten mit unterschiedlichen Quellengattungen, insbesondere Bildern und Zeitungsartikeln.
  • Urteilskompetenz:
    • Die Schüler beurteilen vor dem Hintergrund der Kategorien „Schuld“ und „Verantwortung“ den Umgang der zeitgenössischen Bevölkerung mit ihren jüdischen Mitbürgern.
Stundenübersicht:
  • 1. Stunde: Systematic harassment
  • 2. Stunde: Complete deprivation of rights
  • 3. Stunde: Hatred, violence and expulsion
  • 4. Stunde: The Final Solution of the Jewish Question

Die Reihe ist für die Sekundarstufe II / Abitur konzipiert. Grundwissen über die Strukturen, Herrschaftssystem und Ideologie des Dritten Reiches sollte vorhanden sein. Im Kernlehrplan für Nordrhein-Westfalen ist das Thema beispielsweise in Inhaltsfeld 5 verankert und sollte dementsprechend in diesem unterrichtlichen Zusammenhang eingesetzt werden („Die Zeit des Nationalsozialismus – Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutungen“).

In den Warenkorb

€ 14,70
Material-Nr.: 69444

Empfehlungen zu "Nazi Policy towards the Jews - Geschichte bilingual"

Spinner big
Spinner big