President Trump, Quo Vadis?

Vor- und Nachteile digitaler Wahlkämpfe

Blick ins Material

President Trump, Quo Vadis?

Vor- und Nachteile digitaler Wahlkämpfe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
27 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Berthelmann, Reiner H.
Auflage:
(2017)
Fächer:
Sowi/Politik, Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Am 3. November dieses Jahres ist es so weit: Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 findet statt.

Erneut stellt sich Donald J. Trump als Kandidat für die Republikanische Partei seinen Kontrahenten entgegen. Sein demokratischer Gegenspieler: Joe Biden.

In dieser Unterrichtseinheit werden die politischen Auswirkungen in Zeiten digitaler Wahlkämpfe aufgezeigt. Es sollen Vor- und Nachteile der Kommunikation mit der Wählerschaft über Twitter diskutiert werden, damit eventuelle Problematiken, wie beispielsweise der Populismus, verdeutlicht werden.

Bereits kurz nach Antritt seiner Präsidentschaft musste Donald Trump verschiedene Misserfolge hinnehmen. Beispielsweise wurden die von ihm per Dekret erlassenen Einreiseverbote von Bundesrichtern außer Kraft gesetzt. Ebenso erhielt seine geplante Gesetzesänderung bezüglich der Obamacare nicht die notwendige Zustimmung im Kongress. Wie lange wird seine Wählerschaft trotz einiger Niederlagen bedingungslos zu ihm halten? Welche politischen Erfolge kann Donald Trump dem entgegensetzen? Gibt es nach anfänglichen Forderungen von Seiten des US-Präsidenten, wie z.B. die Erhöhung des deutschen Verteidigungsetats innerhalb der NATO und der Ausgleich des Handelsüberschusses zwischen Deutschland und den USA, inzwischen Anzeichen für eine Entspannung innerhalb der deutsch-amerikanischen Freundschaft? Und inwieweit sind die USA bereit, die EU als Verhandlungspartner innerhalb der transatlantischen Beziehungen zu akzeptieren?

In der Unterrichtseinheit können bei weitem nicht alle problematischen Aspekte der Regentschaft Donald Trumps angesprochen werden. Je nach dem Interesse und dem Hintergrundwissen der Klasse und dem Ermessen der Lehrkraft bieten sich weitere Gesprächsthemen an.

Das übergeordnete kognitive Ziel der Beschäftigung mit diesem Unterrichtsthema besteht darin, die Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, sich unbeirrt aller populistischen Nachrichten über die Fakten zu informieren und sich eine eigene Meinung über den Status quo und die mögliche Zukunft zu bilden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
  • Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit einem politischen Thema, das nicht nur für die USA von Bedeutung ist, sondern weltweit Auswirkungen hat.
  • Sie setzen sich mit den Merkmalen und Problemen von Populismus auseinander und diskutieren die amerikanische und internationale Einschätzung der ersten 100 Tage der Regierungszeit Donald Trumps. • Sie diskutieren die Funktionen und Effekte der Kommunikation per Twitter.
  • Sie lesen, erörtern und analysieren Zeitungs- und Internettexte, Blogs und Tweets.
  • Sie bereiten Diskussionsbeiträge und Präsentationen vor und bringen diese in das Unterrichtsgeschehen ein.
  • Sie arbeiten in unterschiedlichen Sozialformen: individuell, mit Partnern und in Gruppen.
  • Sie erweitern ihren individuellen Wortschatz mithilfe der Annotationen zu den Texten und durch eigene Wörterbucharbeit.
Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Donald J. Trump – Biography
  • 2. Schritt: Changing Views
  • 3. Schritt: The First 100 Days of Trump’s Presidency

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 69283

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "President Trump, Quo Vadis?"

Spinner big
Spinner big