Clint Eastwood’s Gran Torino: From Racism to Redemption?

Schlüsselaspekte der amerikanischen Gesellschaft anhand eines Films diskutieren

Blick ins Material

Clint Eastwood’s Gran Torino: From Racism to Redemption?

Schlüsselaspekte der amerikanischen Gesellschaft anhand eines Films diskutieren

  • Abiturthema in:
  • Baden-Württemberg 2022
  • Niedersachsen 2022
  • Niedersachsen 2023
  • Baden-Württemberg 2023
Typ:
Unterrichtseinheit / Filmanalyse
Umfang:
46 Seiten (13,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2017)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Exploring identity and belonging sind Schwerpunktthemen im Abitur Englisch. Die Unterrichtseinheit / Filmanalyse (mit Lernerfolgskontrolle) Gran Torino deckt genau diese Punkte sowie Individuum und Gesellschaft (Unterthemen Zwischenmenschliche Beziehungen, Lebensentwürfe) oder Nationale und kulturelle Identität (Unterthema Ethnic diversity; Abbau von Vorurteilen in der Gesellschaft) als Unterrichtsstoff ab. In Niedersachsen wäre eine intensive Beschäftigung mit dem Film innerhalb des Lehrplanthemas Individual and society oder National identity and ethnic/cultural/ language diversities denkbar, während er sich in Nordrhein-Westfalen in den Themenbereich Amerikanischer Traum – Visionen und Lebenswirklichkeiten in den USA (american dream) einordnen lässt. In Baden-Württemberg gehört Gran Torino ab 2019 zum Pflichtkanon des Abitur-Schwerpunktthemas The Ambiguity of Belonging.

Die Lernenden erarbeiten sich anhand motivierender Aufgaben die Themen, die vom Film aufgeworfen werden. Der Film wird in zwei Abschnitten gezeigt und die Schüler erhalten durch Beobachtungsaufgaben Einblick in das Leben der Protagonisten Walt und Thao.

Die kritische Auseinandersetzung mit den Themen Rassismus, Erwachsenwerden, Männlichkeit, Freundschaft sowie Leben und Tod macht die Filmarbeit für die Lernenden zur erkenntnisreichen Erfahrung.

Abitur bawü 2019 englisch

Klassenstufe: 11/12 (G8), 12/13 (G9)

Dauer: ca. 15–17 Unterrichtsstunden

Bereich:
  • inhaltliche Filmanalyse
  • Racism
  • Problems of identity
  • Individual and society
Kompetenzen:
  • 1. Hör-Seh-Kompetenz:
    • einem US-Spielfilm global und selektiv Informationen entnehmen
  • 2. Lesekompetenz:
    • Filmrezensionen lesen und verstehen
  • 3. Schreibkompetenz/ Sprachmittlungskompetenz:
    • Fragestellungen zu den Filmthemen und dem gesellschaftlichen Hintergrund schriftlich erörtern
    • den Inhalt von Sachtexten sprachmittelnd übertragen
  • 4. Sprechkompetenz:
    • (kontroverse) Ergebnisse präsentieren und diskutieren
Verlaufsübersicht:
  • 1. Stunde: Clues
  • 2./3. Stunde: Watching the film / Getting to know the Hmong and Highland Park
  • 4./5. Stunde: Getting to know the Hmong and Highland Park / Watching the film
  • 6. Stunde: Themes and symbols
  • 7./8. Stunde: Racism in Gran Torino
  • 9. Stunde: Who is Walt?
  • 10./11. Stunde: The relationship between Thao and Walt
  • 12./13. Stunde: Thao and Walt: Character development
  • 14. Stunde: Christian symbolism and redemption
  • 15. Stunde: Sue – the real heroine?
  • 16./17. Stunde: What kind of film is Gran Torino?
Der Klausurvorschlag besteht aus drei Teilen:
  • 1. Hör-Seh-Verstehen (zum Film „Crash“) mit unterschiedlichen Aufgabentypen
  • 2. Sprachmittlung (Schreiben einer E-Mail, Herausarbeiten wichtiger Textinhalte)
  • 3. Diskussionsaufgabe mit zwei Wahlaufgaben.

In den Warenkorb

€ 18,90
Material-Nr.: 69094

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Clint Eastwood’s Gran Torino: From Racism to Redemption?"

Spinner big
Spinner big