Armes reiches Deutschland?

Wer ist arm und wer ist reich in Deutschland?

Blick ins Material

Armes reiches Deutschland?

Wer ist arm und wer ist reich in Deutschland?

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
21 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
BizziNet
Autor:
Markmann, Monika
Auflage:
(2017)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Aktualisiert/Erweitert

Vier Arbeitsblätter und vier Schaubilder setzen sich mit der Situation armutsgefährdeter Personen in Deutschland, Beziehern mittlerer Einkommen und der Entwicklung von Reichtum auseinander.

Die Schülerinnen und Schüler erkennen den Unterschied zwischen absoluter Armut und relativer Armut. Sie benennen die Folgen, die relative Armut in einer Wohlstandsgesellschaft nach sich zieht. Sie identifizieren Risikofaktoren, die zu Armut führen können. Sie erläutern gängige Kritikpunkte an der in der Statistik gebräuchlichen Armutsdefinition. Sie setzen sich mit den aktuellen Armuts- und Reichtumsschwellen für Deutschland, der Entwicklung der Armutsgefährdungsquote und des Einkommensreichtums auseinander. Sie erweitern ihre Kenntnisse bei der Interpretation von Grafiken und vertiefen ihre Fähigkeit, Gedanken zu strukturieren, zu verdichten und zu verknüpfen.

Einstieg in das Thema ist ein Brainstorming zum Begriff „Armut“. Die spontanen Gedanken werden gruppiert und strukturiert und zu einer Definition von Armut verdichtet. Im Anschluss vergleichen die Schüler ihre eigene Definition mit einer gängigen Definition und Unterscheidung absoluter und relativer Armut. Daran anknüpfend erarbeiten sie anhand von Grafiken, wie die aktuelle Situation von Armut und Reichtum in Deutschland ist und wie sie sich im Zeitablauf entwickelt hat.

In den Warenkorb

€ 5,40
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 68912

Empfehlungen zu "Armes reiches Deutschland?"

Spinner big
Spinner big