Der europäische Binnenmarkt - einfach erklärt

Unterrichtseinheit in zwei Modulen

Blick ins Material

Der europäische Binnenmarkt - einfach erklärt

Unterrichtseinheit in zwei Modulen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
30 Seiten (11,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Wirtschaft, Sowi/Politik
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium
In der Unterrichtseinheit werden die vier Grundfreiheiten des europäischen Binnenmarktes jeweils unter zwei Gesichtspunkten betrachtet:
  • Welches Ziel wurde mit diesem Grundsatz ursprünglich verfolgt?
  • Und welche Schwierigkeiten gibt es bei seiner Realisierung?

Die Schülerinnen und Schüler begreifen, dass der europäische Binnenmarkt ihnen zahlreiche Vorteile bietet – sie verstehen aber auch, weshalb die konkrete Umsetzung der vier Freiheiten manchmal Probleme bereitet.

Im Januar 2017 hat die britische Premierministerin Theresa May angekündigt, dass Großbritannien einen “harten Brexit” anstrebt und eine weitere Mitgliedschaft im europäischen Binnenmarkt ausschließt. Welche vier Grundfreiheiten die Briten damit aufgeben, erfahren Ihre Schüler in einem Gruppenpuzzle.

Am Beispiel digitaler Binnenmarkt und dem Brexit werden zukünftige Chancen und Gefahren exemplarisch aufgezeigt und in einer Talkshow diskutiert. In einem Vorwissen zum Thema Wirtschaftsräume eignen sich die Lernenden mithilfe eines Quiz spielerisch den Unterschied zwischen einer Freihandelszone, einer Zollunion und einem Gemeinsamen Markt an.

Zusatzmaterial: Learning App: Meilensteine des europäischen Binnenmarkts

In den Warenkorb

€ 13,50
Material-Nr.: 68786

Empfehlungen zu "Der europäische Binnenmarkt - einfach erklärt"

Spinner big
Spinner big