Surreale Welten

Zeichnen zwischen Stillleben und Landschaft

Blick ins Material

Surreale Welten

Zeichnen zwischen Stillleben und Landschaft

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (7,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

In ihren surrealen Landschaften stellen die Schülerinnen und Schüler keine Naturtopografie dar, sondern nehmen gezeichnete Dinge aus ihrem ursprünglichen Zusammenhang heraus und formieren sie neu. Sie bilden eine Landschaft allein durch ihre Wiederholung (Kopien) und räumliche Anordnung auf einer Ebene.

Eine faszinierende Reise in surreale Welten und zugleich eine willkommene Gelegenheit, die Techniken des Sachzeichnens einzuüben.

Inhalt:
  • M 1 (F) Salvador Dalí: “Lebendes Stillleben” (1956) / Tullio Pericoli: “Faggi Giganti” (1990)
  • M 2 (Ab) Grundelemente der Grafik
  • M 3 (Ab) Die Schraffur
  • M 4 (Ab) Arten der Binnenzeichnung
  • M 5 (Ab) Konturenzeichnen
  • M 6 (Af) Erste Hauptaufgabe: Zeichnung eines Fundstücks
  • M 7 (F) Zeichenmotiv in verschiedenen Größen
  • M 8 (Bd) Darstellung von Körper und Raum auf der Fläche
  • M 9 (Af) Zweite Hauptaufgabe: Surreale Landschaft *’ M 10 (Z) Bodenstruktur und Perspektive
  • M 11 (Z) Sockel und Podeste

In den Warenkorb

€ 17,40
Material-Nr.: 68616

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Surreale Welten"

Spinner big
Spinner big