Der Volkswagen-Konzern - ein Global Player?

Europas größter Autobauer unter die Lupe genommen

Blick ins Material

Der Volkswagen-Konzern - ein Global Player?

Europas größter Autobauer unter die Lupe genommen

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (14,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2015)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

In diesen Arbeitsblättern und Kopiervorlagen für das Fach Erdkunde / Geografie am Gymnasium erfahren die Schülerinnen und Schüler, mit welcher Strategie der Konzern die globale Vormachtstellung in der Automobilproduktion erreichen will; sie nennen Kriterien, die Einluss auf den Absatz im Ausland haben; sie erörtern die Pull- und Push-Faktoren von Betriebsverlagerungen ins Ausland; sie können Produktionsstätten in Deutschland verorten; sie vergleichen Produktion und Absatz des VW-Konzerns in Bezug zur Weltproduktion und zu anderen Anbietern in Deutschland; sie lernen weitere Betätigungsfelder des Konzerns jenseits der Automobilproduktion kennen.

Themen:
  • Der Volkswagen-Konzern will global die Nr. 1 der Autoproduktion werden
  • Palette der Automarken des VW-Konzerns
  • transnationales Produktionsnetz von VW
  • Push- und Pull-Faktoren bei Betriebsverlagerungen
  • Produktionsstätten
  • Produktion, Absatz und Beschäftigte des VW-Konzerns im Vergleich
  • globale Belegschaftsentwicklung
  • Engagement des VW-Konzerns in Sport, Kultur und Umweltschutz

Zeitbedarf: 6–7 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 9,34
statt  € 12,45
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 68555

Empfehlungen zu "Der Volkswagen-Konzern - ein Global Player?"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon