Das Saarland

Ein Wirtschaftsraum im Wandel

Blick ins Material

Das Saarland

Ein Wirtschaftsraum im Wandel

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
30 Seiten (87,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

Die Schüler informieren sich mit diesen Kopiervorlagen und Arbeitsblättern für den Unterricht im Fach Erdkunde / Geografie über die Bedeutung des Bergbaus im Bundesland Saarland.

Die Schüler beschreiben die topograifsche Lage des Saarlandes. Sie informieren sich über die Flächengröße der Region. Sie befassen sich mit der Bedeutung der Saar für das Bundesland. Sie beschäftigen sich mit der Frage, warum Bergwerke im Saarland schließen mussten.

Sie nennen Gründe für den wirtschaftlichen Niedergang, erkennen Hemmnisse eines Wirtschaftsaufschwungs und beschreiben den heutigen Stellenwert der Stahlindustrie. Die Lernenden erarbeiten am Beispiel Neunkirchen Maßnahmen, die die Wirtschaftsstärke und Lebensqualität im Saarland fördern. Sie diskutieren die Zukunftschancen verschiedener Projekte. Sie leiten aus Infrastrukturdaten Hemmnisse für Wirtschaft und Verkehr ab. Sie beschäftigen sich mit dem Thema Cluster im Saarland. Die Schüler erörtern, wie Altindustrieanlagen heutzutage genutzt werden können. Sie entwickeln eigene Ideen und stellen ihren Entwurf vor.

Themen:
  • Ehemalige Bergbauregion Saarland
  • Entwicklung des Saarlandes
  • Beschäftigtenzahlen im Saarland
  • Anzeichen eines wirtschaftlichen Wandels
  • Beispiel Neunkirchen
  • Standorte des Strukturwandels
  • Zukunftschancen des Saarlandes im Vergleich zur ehemaligen Montanregion Ruhrgebiet
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Cluster Automobilnetzwerk
  • Folgen des wirtschaftlichen Wandels
  • unterschiedliche Zukunftsmodelle

Zeitbedarf: 9 Unterrichtsstunden

Dieser Beitrag kann ohne das darin genannte „Zusatzmaterial auf CD“ eingesetzt werden.

In den Warenkorb

€ 18,15
Material-Nr.: 68534

Empfehlungen zu "Das Saarland"

Spinner big
Spinner big